Sun XiYi übt Option aus und wird Hauptaktionär von Euro Asia

(lifePR) ( Weifang (Volksrepublik China), )
Euro Asia Premier Real Estate Company Limited (ISIN: VGG3223A1057) gibt heute bekannt, dass der Chairman des Unternehmen, Herr Sun XiYi, im Juni die Option für den Erwerb von 7 Millionen Aktien des Unternehmens von Herrn Patrick P.L. Chan ausgeübt hat. Herr Sun XiYi hält nun insgesamt 63,3 Prozent der ausstehenden Aktien des Unternehmens und ist damit der Hauptaktionär von Euro Asia. Vice Chairman Patrick P.L. Chan hält weiterhin einen Anteil von 18,2 Prozent der insgesamt 11 Millionen Aktien des Unternehmens. Die Transaktion erfolgte gemäß der Darstellung im Prospekt, der im Rahmen des Börsengangs der Gesellschaft an der Frankfurter Börse im Mai 2010 veröffentlicht wurde.

Über Euro Asia

Euro Asia hat seinen Sitz auf den British Virgin Islands (BVI) und ist als Immobilienentwickler in der Provinz Shandong innerhalb der Volksrepublik China aktiv. Die Gesellschaft ist im lokalen Markt über ihre Niederlassungen tätig, die sich im gemeinschaftlichen Eigentum mit der führenden lokalen Entwicklungsgesellschaft SNI befinden. Euro Asia erzielt laufende Mieterlöse aus bestehenden Gewerbeobjekten und hat zudem weitere Projekte in der laufenden Entwicklung. Auf Basis der bestehende guten regionale Vernetzung zu Banken, politischen Entscheidungsträgern, Landbesitzern und anderen Immobilienentwicklern setzt die Gesellschaft vorrangig auf den Ausbau ihrer Position in der Weifang-Region und erst in weiteren Schritten auf die Expansion in andere Präfekturstädte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.