DTI-Fernschulung 2012 mit neuem Partner Schmetterling

(lifePR) ( Geschwand/Nürnberg, )
Die Fernschulung des DTI - Deutsches Touristik-Institut e.V. feiert im kommenden Jahr ihren 20. Geburtstag. Dieser soll zusammen mit dem neuen Premium- Partner Schmetterling begangen werden. Nach der REWE wird die Internationale Schmetterling Reisebüro-Kooperation somit neuer Partner für diese beliebte und erfolgreiche Schulungsreihe.

Gemeinsam mit Schmetterling wird das DTI neue Inhalte und Zusatzleistungen entwickeln, das Themenspektrum soll um neue Zielgebiete und Partner erweitert werden. Grundsätzlich bleibt es jedoch dabei, dass die Fernschulung mit Fachtexten, Destinations-Schulungen und Produktschulungen der unterstützenden Leistungsträger ein breites Themenspektrum abdeckt und alle Reisebüros anspricht. Neben den Zertifikaten, die in den letzten 19 Jahren schon von rund 30.000 Reisebüromitarbeiterinnen und -mitarbeitern erworben wurden, soll es auch wieder eine Gewinnerreise für die Besten der 10-monatigen Schulung geben, die in einer Print- und einer Online-Version angeboten wird.

"Wir haben bei Schmetterling schon immer einen hohen Fokus auf Weiterbildung gelegt", so Anya Müller-Eckert, in der Geschäftsführung zuständig für die Reisebüro-Kooperation. "Mit der Schmetterling Akademie haben wir eine eigene Abteilung, die sich ausschließlich um Schulungen kümmert. Wir freuen uns darauf, mit einem so renommierten Partner wie dem DTI zusammen zu arbeiten."

Willi Müller, Geschäftsführer bei Schmetterling, ergänzt: "Eine gute Ausbildung und Expertenwissen sind die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des stationären Vertriebs. Hier grenzen sich die Reisebüros klar von Online-Portalen ab. Es liegt uns sehr am Herzen, hier besonders viel für unsere Partner zu tun. Daher ist die Kooperation mit dem DTI ein wichtiger, strategischer Schritt für uns und eine klare Investition in die Zukunft."

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.dti-fernschulung.de, für Schmetterling-Mitglieder genügt eine E-Mail an akademie@schmetterling.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.