Einzigartiges Sicherheits- und Hygienekonzept #OnlyatSaniProtocol: Das Sani Resort an der Küste der Kassandra-Halbinsel öffnet ab dem 1. Juli 2020 wieder für seine Gäste

(lifePR) ( Kassandra, Chalkidiki, )
Das weltweit führende Familien- und Beach Hotel Sani Resort startet am 1. Juli 2020 in die diesjährige Sommersaison, nachdem die Hygiene- und Sicherheitsprotokolle vollständig überarbeitet wurden, um eine Covid-sichere Umgebung für die Gäste zu schaffen. Unterstützt von internationalen Experten, hat das Sani Resort das einzigartige Sicherheits- und Hygienekonzept #OnlyatSaniProtocol entwickelt. In diesem sind sowohl Covid-Tests für Gäste und Mitarbeiter, als auch zusätzlicher Raum verankert, um ein kontaktloses und physisch distanzierteres Erlebnis innerhalb des Covid-sicheren, familienorientierten Luxus-Resorts zu ermöglichen. Zu Beginn werden das Porto Sani und das Sani Asterias wieder für die Gäste eröffnet, die Öffnungsdaten für die Resorts Sani Beach, Sani Club und Sani Dunes gibt die Hotelkette in den nächsten Wochen bekannt.

Sani Resort führt Tests für Gäste und Mitarbeiter ein

Als Teil des neuen Protokolls des Sani Resort werden bei den Mitarbeitern vor der Eröffnung der Hotels und in regelmäßigen Abständen nach den Eröffnungen Covid-Tests durchgeführt. Gästen wird empfohlen, sich vor der Ankunft im Sani Resort auf das Virus testen zu lassen. Des Weiteren werden den Gästen auch kostenlose Antikörper-Schnelltests zur Verfügung gestellt und an allen Eingängen werden nicht-invasive Temperaturmessgeräte bereitstehen. Um weitere Bedenken und Ängste auszuräumen, wird im Sani Resort zudem jeden Tag 24 Stunden lang ein Arzt vor Ort sein.

Privatsphäre und große Weiten in der Natur

Dank der abgeschiedenen Lage und seiner weitläufigen Räumlichkeiten ist das Sani Resort ein Covid-sicherer Zufluchtsort für Familien – eine in sich geschlossene Mini-Oase. Im 1.000 Hektar großen Öko-Reservat und an dem sieben Kilometer langen Sandstrand mit azurblauem, flachem Wasser können Familien während der gemeinsamen Zeit Weite und Privatsphäre zugleich genießen und dabei die physischen Abstandsregelungen einhalten. Im Sani Asterias und im Porto Sani bieten geräumige Suiten und eigene Gärten mit Pools Familien die Möglichkeit, private Momente zu erleben. Für diejenigen, die nicht jeden Abend die Restaurants des Resorts besuchen möchten, bietet das Sani Resort das Al Fresco Private Dining am Strand, im eigenen Garten oder in anderen isolierten Naturgebieten innerhalb des Resorts.

Der Sani-Wald und das 110 Hektar große Sani-Feuchtgebiet ermöglichen eine breite Palette an Aktivitäten im Freien, so dass die Gäste das Resort nicht verlassen müssen, um einen abwechslungsreichen und einzigartigen Urlaub zu verbringen und gleichzeitig die Natur zu genießen. Die Besucher können die Freiluft-Fitnessbereiche und Fitnessprogramme des Resorts nutzen, während die Sani Academies und der Sani Adventure Park für eine begrenzte Teilnehmerzahl zugänglich sind. Außerdem bietet das Sani Resort über 20 Kilometer private Waldwege, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können.

Kontaktloses Reiseerlebnis für Gäste

Durch dynamische Anpassungen im alltäglichen Betrieb hat das Sani Resort eine stringente Strategie entwickelt, bei der hoher Service bei gleichzeitiger Minimierung von Berührungen und Kontakt im Vordergrund steht. Die berührungslose Customer Journey wird durch die Verwendung der Sani App für Reservierungen, Zimmerservice, Restaurant- und Spa-Reservierungen und vieles mehr unterstützt. Alle gedruckten Lesematerialien wurden durch digitale Versionen ersetzt. Das Sani Resort setzt außerdem unterschiedliche Technologien ein, um kontaktlose Restaurant-Besuche zu ermöglichen, bei denen Menüs über QR-Codes und Mobiltelefone verfügbar sind. An jedem Punkt der Interaktion von Personal und Gästen, wie Transport, Ankunft und Abreise, sorgen physische Distanz- und Schutzmaßnahmen für absolute Sicherheit.

Überarbeitete Hygieneprotokolle im Resort

Alle Zimmer werden regelmäßig gründlich mit Geräten, die den ECOLAB-Protokollen entsprechen, gereinigt und desinfiziert – mit besonderem Augenmerk auf kontaktintensive Bereiche. Die Klimaanlagenfilter werden nach jeder Abreise gereinigt. Durch dieses Protokoll und in Zusammenarbeit mit führenden, internationalen Experten wie CrossBorderMedCare, TUV Austria und ECOLAB hat das Sani Resort die Hygiene und Sicherheit im gesamten Resort verbessert. Diese erstklassigen Maßnahmen und zertifizierten Gesundheitsprotokolle bedeuten, dass sich die Gäste im Sani Resort in geschützter Umgebung entspannen können. Das vollständige Protokoll ist hier einsehbar.

Als weltweit führendes Familien- und Beach Resort verspricht das Sani Resort, weiterhin den gewohnten Fünf-Sterne-Service zu bieten, für den es bekannt ist. Nach den vergangenen Wochen, die von Social Distancing geprägt waren, ist menschliches Miteinander nun wichtiger, denn je. Mit diesem neuen Protokoll und dem berühmten Fünf-Sterne-Erlebnisangebot sowie den allumfassenden Aktivitäten und den luxuriösen Hotels des Sani Resort ist ein Urlaub im Sani Resort in diesem Sommer das perfekte Gegenmittel gegen die Monate der Abriegelung, die durch Covid-19 geschaffen wurden.

Mehr zum Konzept #OnlyatSani Protocol kann hier nachgelesen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.