Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 544087

Auszeichnung für die Marketingarbeit von Sälzer

(lifePR) (Marburg, ) Im Marketing-Wettbewerb "bester Image- und Produktfilm" des Verbandes Fenster + Fassaden wurde die Firma Sälzer mit ihrem Unternehmensfilm ausgezeichnet. Die Wettbewerbsbeiträge wurden von einer Jury aus Film- und Medienexperten sowie Verbandsvertretern bewertet. Beworben haben sich deutschlandweit Hersteller, Zulieferer und Händler aus den Bereichen Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten.

Bei der Filmproduktion wurde bewußt auf geschönte Werbeaufnahmen verzichtet. "Wir zeigen unsere Mitarbeiter in Aktion, da ihre Tätigkeiten in Entwicklung, Planung und Produktion, die Grundlage unseres Erfolges sind", so Geschäftsführer Walther Sälzer. Mit Filmproduktion und Regie wurde der Journalist Jochen Schmidt, bekannt u.a. aus seinen Beiträgen in der Hessenschau, betraut. Herr Schmidt inszenierte die einzelnen Arbeitsschritte, angefangen mit Spreng- und Beschusstests bis hin zur Montage sehr spannend und informativ, so Walter Sälzer weiter. Recht herzlich bedankt sich Walther Sälzer noch einmal bei der Polizeidirektion Marburg, die tatkräftig die Filmproduktion unterstützt hat. Der Film ist zu sehen auf https://www.youtube.com/watch?v=KQhid9LtAIY

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berliner Dachdecker bei Dachziegelhersteller Meyer-Holsen

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der Berliner Landesinnung ist es seit vielen Jahren Brauch, dass Vorstand und Bezirksmeister einmal im Jahr einen Industrie- und Handelspartner...

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Disclaimer