Rotana Earth: Rotana Hotel Management Corporation setzt auf Nachhaltigkeit und soziales Engagement

(lifePR) ( Abu Dhabi / Frankfurt am Main, )
Nachhaltigkeitsbericht 2014 veröffentlicht: 2014 wurden durch die Rotana Hotel Management Corporation (Rotana) 273 Corporate Social Responsiblity (CSR) Maßnahmen in 50 Hotels angestoßen, wodurch rund 1.100 Tonnen Abfall eingespart sowie 74.064 Liter Altöl recycelt werden konnten. Insgesamt wurden über 500.000 Euro durch CSR Initiativen gesammelt, die durch die einzelnen Hotels der Gruppe erzielt wurden. Rotana erreichte aus der effizienten Abfallwirtschaft und durch Recycling-Programme aller Hotels eine Ersparnis von insgesamt 760.000 Euro im Jahr 2014. Dabei konnte außerdem 9% Wasser und 3% Energie eingespart werden. Gäste der Hotelgruppe können sich durch einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen (beispielsweise durch nachhaltigen verantwortungsbewussteren Umgang mit Wäsche in den Hotelzimmern) an den Maßnahmen beteiligen und "ihren Teil" zum Gesamterfolg der Initiativen beitragen. Der im Februar 2015 veröffentlichte Bericht von Rotana dokumentiert das regionale und soziale Engagement des Konzerns für die Umwelt sowie alle übergreifenden Initiativen zum Thema Nachhaltigkeit.

"Rotana hat sich auf die Entwicklung von innovativen Lösungen konzentriert, die dazu beitragen, die Umweltbelastung durch das Führen von Hotelbetrieben zu verringern, wodurch letztlich auch Einsparungspotentiale für das eigene Unternehmen generiert werden. Wir glauben, dass Umweltschutz die Pflicht von allen ist. Auch Gäste der Hotels können mitmachen", so Omer Kaddouri, Präsident und CEO von Rotana. Ziel der Aktivitäten ist es, ein stärkeres Bewusstsein zu schaffen und andere zu einem umweltbewussten Verhalten zu motivieren.

"Rotana Earth" ist ein Leitgedanke des Unternehmens. Um Umweltschäden zu verringern und umweltfreundliche Praktiken auch in die Wertschöpfungskette des Unternehmens zu verankern sowie die soziale Verantwortung sicherzustellen, verfolgt Rotana im Wesentlichen drei Ansätze, die an die Unternehmensphilosophie LIFE (Langfristig, Innovativ, Freundlich & Ethisch) anlehnen:

- Umwelt: Energieeffiziente Versorgung (z.B. neueste Lichttechnologien und verantwortungsvoller Beschaffungsplan für Material und Rohstoffe unter Einbezug aller Anspruchsgruppen)

- Soziale Verantwortung: Unterstützung von sozialen Initiativen, die aktiv von Rotana-Mitarbeitern vorangetrieben werden

- Ökonomischer Ansatz: Expansionspläne und Personalkonzept, das die Rekrutierung von Mitarbeitern aus der Region fördert

Der jüngst veröffentlichte Nachhaltigkeitsreport der Hotelgruppe deckt umweltschonende Maßnahmen ab:

Verantwortungsvolle Materialbeschaffung: Rotana deckt seinen Bedarf an Waren, Dienstleistungen und Versorgungseinrichtungen immer unter dem Aspekt, Produktlebenszyklen zu optimieren und auf lokale und regionale Ressourcen zurückzugreifen. Dies optimiert die Nachhaltigkeitsbilanz und verringert darüber hinaus die Betriebskosten der einzelnen Häuser.

Einbezug aller Anspruchsgruppen: Durch Umfragen und gezielte Interaktionen gehen die Teams von Rotana gezielt auf die Bedürfnisse von Gästen und Partnern ein. Dadurch werden enge Beziehungen zu den unterschiedlichen Anspruchsgruppen hergestellt, das Unternehmensprofil geschärft und die Performance verbessert, was letztlich dazu beiträgt Ressourcen der Erde zu schonen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.