Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687974

Die R+V BKK senkt den Beitragssatz

Wiesbaden, (lifePR) - Der Verwaltungsrat der R+V BKK hat in seiner Tagung am 19. Dezember in Wiesbaden beschlossen, den Beitragssatz von derzeit 15,6 Prozent auf 15,5 Prozent zu senken. Die Anpassung erfolgt zum Jahreswechsel.
„Unsere solide Finanzlage und die vorausschauende Strategie ermöglichen es uns, auch im kommenden Jahr ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis anzubieten“, so Vorständin Iris Schmalfuß. Die R+V BKK liegt damit weiterhin unter dem gesetzlich festgelegten Beitragssatz und bleibt ihrer Linie treu. „Exzellente Beratungsqualität für unsere Mitglieder und großes Engagement bei der betrieblichen Mitarbeitergesundheit werden uns auch weiterhin auszeichnen“, so Schmalfuß weiter. Ein besonderes Augenmerk richtet sie auf die digitale Zukunft. Schmalfuß: „Wir werden unsere digitalen Angebote im kommenden Jahr erheblich ausbauen.“
Der Haushaltsplan für 2018 sieht für die derzeit 159.000 Versicherten Ausgaben von 390 Millionen Euro vor. Mit insgesamt 227 Millionen Euro entfällt der größte Teil der Ausgaben auf Krankenhausbehandlungen (97 Millionen Euro), gefolgt von ärztlichen Behandlungen (70 Millionen Euro) und Arzneimitteln (60 Millionen Euro).

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

ROLAND LawGuide: Neues Produkt schließt Lücke im Angebot der Rechtsschutz-Versicherer

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

ROLAND LawGuide sichert alle rechtlichen Fragen des Lebens ab – durch  telefonische Rechtsberatung, Konfliktlösung und Mediation. Der Fokus...

Zahnlücken sollen keine Lücken ins Budget reißen

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hätte der Mensch Zähne wie der Hai, hieße es bei Zahnschäden: einfach abwarten, bis sich die neu nachgewachsene Zahnreihe aus dem Kiefer herausbildet....

Disclaimer