Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668961

Alles auf einen Streich bestellen

TyreSystem bietet jetzt passende Schläuche und Felgenbänder

Ulm, (lifePR) - Mit der kürzlich umgesetzten Sortimentserweiterung „ Schlauch” und „ Felgenband” geht die Online-Großhandelsplattform TyreSystem den ersten Schritt Richtung Radzubehör. Mit über 2.000 Schläuchen für Motorrad-, Agrar-, Pkw-, Lkw-, Quadoder Kleinreifen sowie einem Felgenband-Sortiment mit über 120 Artikeln bietet der Großhändler aus dem schwäbischen St. Johann die derzeit größte Produktauswahl auf dem Onlinemarkt.

Sobald die kostenlose Registrierung unter www.tyresystem.de abgeschlossen ist, steht dem Nutzer eine große Auswahl an Schläuchen der Marken Michelin, Bridgestone, Kabat, Heidenau oder Trelleborg zur Verfügung. Über die Suchmaske für Radzubehör können die passenden Schläuche schnell gefunden werden und anschließend auf der Suchergebnisseite je nach Bedarf per Echtzeitfilter über die Kategorien Reifengröße, Ventil oder Hersteller weiter eingeschränkt werden. Gleichzeitig bietet die Online-Plattform die Möglichkeit, Preiskalkulationen für Schläuche zu erstellen – wie auch bei Reifen, Felgen und RDKS-Teilen. Die berechneten Verkaufspreise können je nach Bedarf ein- und ausgeblendet werden.

Der Suchprozess für Felgenbänder, oder auch Wulstbänder genannt, gestaltet sich ähnlich. Der TyreSystem-Kunde sucht zunächst bequem über die Suchmaske für Radzubehör, um dann anschließend seine Suchergebnisse über die Filterkriterien Reifengröße, Hersteller und Breite weiter zu verfeinern. Aber auch die schnelle Suche durch Eingabe des Begriffs „ Felgenband” direkt in die Freitextsuche und die anschließende Filterung der Ergebnisse ist problemlos möglich.

Über TyreSystem

Seit 2007 bietet das B2B-Onlineportal unter www.tyresystem.de seinen Kunden kostenlos eine der einfachsten Lösungen für den Online-Reifenhandel am Markt. Eine Vielzahl praktischer Funktionen und Module sowie Schnittstellen zu vielen ERP-Systemen der Reifenbranche vereinfachen die tägliche Geschäftsabwicklung von Reifenhändlern, Kfz-Betrieben oder Autohäusern. Das mittelständische Unternehmen wächst seit mehreren Jahren rasant und hat seinen Sitz im schwäbischen St. Johann sowie einen Standort in Ulm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Autonomes Fahren kommt zuerst in Kleinbussen, nicht im Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Nicht Autos, sondern Kleinbusse werden das Autonome Fahren zuerst auf die Straße bringen. Davon geht Stefan Sommer aus, Chef des Automobilzulieferers...

ZF: Das Auto bleibt ein mechanisches Fahrzeug

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Haben Automobilzulieferer, die klassische Fahrzeugteile wie Getriebe, Bremsen und Radaufhängungen herstellen, doch eine anhaltende Zukunft vor...

ZF: Synthetische Kraftstoffe besser als E-Autos

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der Automobilzulieferer ZF hält den Einsatz synthetischer Kraftstoffe im Vergleich zum Elektroauto für sinnvoller, um die Fahrzeugemissionen...

Disclaimer