Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 78378

Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS): 58 neue Chartered Surveyors

Berufsverband schließt Prüfungsrunde Herbst 2008 ab

Frankfurt am Main, (lifePR) - Der Immobilienberufsverband der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat die Prüfungsrunde in Deutschland für den Herbst 2008 abgeschlossen, dies ist die 29. Prüfungsrunde der RICS Deutschland.

Von den 83 Kandidaten haben 58 Bewerber die so genannten "Final Assessment"-Abschlussprüfungen bestanden und können sich jetzt Professional Member der Royal Institution of Chartered Surveyors, MRICS, nennen. Die Erfolgsrate lag demnach bei knapp 70 Prozent.

Judith Gabler, Geschäftsführerin der RICS Deutschland: "Wir haben in den letzten 12 Monaten die so genannten Counsellors im Rahmen spezieller Schulungen noch stärker eingebunden. Das sind Chartered Surveyors, die als Mentoren aktiv die Ausbildung und Prüfungsvorbereitungen unserer Kandidaten begleiten. Mit einem Pool von rund 250 Prüfern und Counsellors setzt sich somit etwa ein Drittel der gesamten qualifizierten Mitgliedschaft der RICS für die Qualifikation ihres Nachwuchses ein."

RICS Deutschland

Die RICS - The Royal Institution of Chartered Surveyors - wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist die RICS der weltweit führende Berufsverband für Immobilienfachleute, der mehr als 140.000 Mitglieder in über 120 Ländern rund um den Globus repräsentiert. Die RICS Deutschland, gegründet 1993 in Frankfurt am Main, nimmt unter den 17 kontinentaleuropäischen Nationalverbänden eine maßgebliche Stellung ein. Von ihren 1.600 Mitgliedern hat sich nahezu die Hälfte zum Chartered Surveyor qualifiziert. Dazu zählen viele der herausragenden Köpfe in der deutschen Immobilienwirtschaft. Zu den Aufgaben der RICS Deutschland gehören die Aus- und Fortbildung, die Förderung des Berufsstandes und die Wahrung von fachlichen und ethischen Standards.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Flucht und Recht": Öffentliche Vortragsreihe zu aktuellen rechtlichen Problemlagen geflüchteter Menschen startet am 26. Oktober

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Flucht und Recht“ lautet der Titel einer Serie von drei öffentlichen Vorträgen mit verschiedenen Beiträgen rund um Themenkomplexe, die für geflüchtete...

25. Oktober, 17:30 Uhr: "Klimaschutzkonzept für die Hochschule Bremen"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Mit dem Vortrag „Klimaschutzkonzept der Hochschule Bremen“ startet am Mittwoch, dem 25. Oktober 2017, um 17:30 Uhr die öffentliche Ringvorlesung...

Deutsche Versicherungsakademie (DVA) präsentiert das Jahresprogramm 2018

, Bildung & Karriere, Deutsche Versicherungsakademie GmbH

Die Deutsche Versicherungsakademi­e (DVA) präsentiert das Bildungsprogramm 2018 mit mehr als 250 Seminaren, Lehrgängen und Tagungen für Fach-...

Disclaimer