RPR1. ist Medienpartner beim ADAC Truck Grand Prix 2012

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
Der internationale ADAC Truck Grand Prix am Nürburgring geht dieses Jahr in die 27. Runde. RPR1. ist als Medienpartner mit von der Partie, wenn es vom 13. bis 15. Juli gilt, das wichtigste Truck-Motorsportevent des Jahres mitzugestalten. Für die Hörer gibt es attraktive Gewinnaktionen zur Veranstaltung: In der Woche vor dem Event verlost der Sender OnAir und Online 25 mal 2 Silbertickets sowie 3 mal 2 Backstage Tickets für die Bühne in der Müllenbachschleife. Darüber hinaus wird Radio Nürburgring operated by RPR1. die Besucher aktuell über den Rennverlauf von der Strecke informieren. Die RPR1.Moderatoren Dirk Köster und Mike Fuhrmann werden Rennfahrer und Offizielle live am Mikrofon begrüßen und interviewen. Das Ringradio sendet auf der Frequenz FM 87,7 MHz am gesamten Wochenende direkt von der Rennstrecke und aus der Boxengasse. Außerdem bietet Radio Nürburgring aktuelle Welt- und Regionalnachrichten sowie einen umfassenden Wetter- und Verkehrsservice rund um den Ring an.

Die Veranstaltung am Nürburgring ist Truck-Motorsportevent, Industriemesse und Country-Festival in einem. Mit über 200.000 Besuchern ist der ADAC Truck Grand Prix die größte Veranstaltung der insgesamt elf Läufe der FIA Truck Race Europameisterschaftsserie - ein absolutes Muss für Freunde des Motorsports. Auch der amtierende Truck-Europameister Jochen Hahn wird vor Ort sein und für das deutsche Team ins Rennen gehen. Doch auch Musikliebhaber kommen an diesem Wochenende auf ihre Kosten: DJ Ötzi wird mit seiner Band auftreten und für Stimmung sorgen. Tom Astor, Gunter Gabriel und Truck Stop werden beim Countrykonzert in der Müllenbachschleife die Herzen der Countryrockmusik-Fans höher schlagen lassen. Ganz nebenbei fungiert der Nürburgring an diesem Wochenende auch noch als Industriemesse, bei der LKW-Hersteller und Zubehör-Firmen ihre Produkte ausstellen. RPR1.Hörer können für dieses Event sowohl OnAir als auch online auf www.rpr1.de Silbertickets mit Zugang zu den sechs Tribünen sowie Backstage-Tickets für die Open Air Bühne gewinnen.

RPR1. am Ring:
Seit 17 Jahren ist RPR1. am Nürburgring aktiv. Aus dem Studio im Start- und Zielhaus sendet Radio Nürburgring, operated by RPR1., auf der Frequenz FM 87,7 MHz mitten aus dem Renngeschehen. Topaktuell wird über Fahrer- und Teamwertungen, Rennzeiten und Pole Positions berichtet. Ergänzt wird das Programm durch VIP-News und Interviews rund um den Ring, sowie durch Servicemeldungen zu Wetter, Verkehr, Parken und vielem mehr. Exklusiver Radio Nürburgring- und Streckensprecher ist RPR1.Moderator Dirk Köster.

Weitere Informationen auf www.rpr1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.