Liebe auf den ersten Blick

Morningshow-Moderator Kunze ist unter der Haube

(lifePR) ( Ludwigshafen/Worms, )
Fast wie in Las Vegas! Moderator Kunze ließ am heutigen Mittwochmorgen in der RPR1. Morningshow eine Bombe platzen: Zur Überraschung seiner Freunde, Bekannten und Arbeitskollegen gab er bekannt: "Ich habe heimlich geheiratet!". Wer jetzt einen Scherz vermutet, befindet sich jedoch auf dem Holzweg: Der 30-jährige Lebemann Kunze hat wirklich einer Frau am vergangenen Wochenende das Ja-Wort gegeben. Die Dame, die Kunzes Herz im Sturm erobert hat, heißt Melanie, stammt aus Mainz und ist 28 Jahre alt. Das Paar lernte sich im Juni dieses Jahres während der Aktion "Kunze ausgesetzt" kennen und lieben, als der vollschlanke Moderator ohne einen müden Euro Rheinland-Pfalz durchqueren musste. Den Bund fürs Leben ging er in der Südpfalz, im Dorf Hayna bei Herxheim, in der Heilig-Kreuz-Kirche im engsten Familienkreis ein. Kunzes "Radiopfarrer", Max aus Worms, spendete das Sakrament der Trauung nach katholischer Tradition.

"Ich wusste von Anfang an, dass Melanie die Richtige ist", sagt Andreas Kunze im Gespräch mit seiner verblüfften Co-Moderatorin Nadja und dem Morningshow-Team. "Ich dachte immer, so was gibt's gar nicht, aber es war wirklich Liebe auf den ersten Blick!" erklärt er Freude strahlend. Aus Angst, sein Umfeld könnte die Heirat als reine Schnapsidee abtun und ihm Naivität vorwerfen, hielt er die Heirat zuerst geheim. "Ich stehe 100% zu meiner Frau und sie auch zu mir. Zu einer Heirat gehört natürlich auch, dass man seine Liebe öffentlich macht. Das tue ich hiermit, denn sie ist für mich die Frau mit der ich alt werden will", erklärt Kunze seine Heimlichkeit.

"Wir waren alle ziemlich überrascht, als Kunze heute Morgen über seine Heirat sprach. Im Namen des ganzen Teams von RPR1. möchte ich unserem Kunze von Herzen gratulieren", sagt RPR1. Programmdirektor Tim Baas, "Wir wünschen seiner Frau und ihm alles Liebe, nur Gutes und viel Glück für die gemeinsame Zukunft!"

Weitere Informationen unter www.rpr1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.