Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 913982

Rheinbahn AG Lierenfelder Str. 42 40231 Düsseldorf, Deutschland http://www.rheinbahn.de
Ansprechpartner:in Frau Bettina Marinkovic +49 211 5821951
Logo der Firma Rheinbahn AG
Rheinbahn AG

Ausbildungsstart 2022: 30 neue Nachwuchskräfte steigen bei der Rheinbahn ein

(lifePR) (Düsseldorf, )
903 Bewerbungen gingen bei der Rheinbahn für den Ausbildungsstart 2022 ein – 30 Kandidatinnen und Kandidaten setzten sich am Ende in einem mehrstufigen Bewerbungsprozess erfolgreich durch und starten am 1. September in ihr Berufsleben. Die Bewerbungsgespräche konnten seit dem 1. Februar wieder komplett persönlich geführt werden – das war im vergangenen Jahr Corona-bedingt nicht möglich.

Erfolgreiche Einstellungskampagne

Auch für den diesjährigen Ausbildungsstart hat sich die Rheinbahn wieder mit verschiedenen Aktionen und Kampagnen besonders um weibliche Verstärkung in den technischen Ausbildungsberufen bemüht. Mit Erfolg: Von den 30 Auszubildenden, die in diesem Jahr bei der Rheinbahn an den Start gehen, sind zwölf Frauen – das entspricht einer Quote von 40 Prozent. Neun von ihnen beginnen ihre Ausbildung in einem technischen Berufsbild.

Klaus Klar, Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Rheinbahn, erklärt: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir auch in diesem Jahr mit fast tausend Bewerbungen zu den attraktivsten Arbeitgebern in der Region zählen. Ausbildung ist eine der wichtigsten Investitionen in die Zukunft unserer Rheinbahn: Die Hälfte unserer Mitarbeitenden in Werkstatt, Verwaltung und Infrastruktur sind ehemalige Auszubildende. Besonders froh bin ich außerdem darüber, dass sich erneut so viele junge Frauen für diesen Weg bei uns entschieden haben, denn ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis ist sehr gut und wichtig für die Unternehmenskultur. Allen unseren Auszubildenden wünsche ich einen tollen Start ins Berufsleben und eine erfolgreiche Zeit bei unserer Rheinbahn – während ihrer Ausbildung und auch als zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“ 

Michael Pink, Betriebsratsvorsitzender der Rheinbahn, ergänzt: „Nahverkehr ist und bleibt eine Zukunftsbranche. Wir halten die Menschen in Düsseldorf und der Region mobil. Gemeinsam mit
allen Rheinbahnerinnen und Rheinbahnern werden diese jungen Menschen die Verkehrswende gestalten. Für ihren Weg wünsche ich ihnen alles Gute und viel Spaß.“

Die sechs Berufsfelder und Azubizahlen im Einzelnen:



6 Elektronikerinnen und Elektroniker für Betriebstechnik (davon eine Frau)
9 Fachkräfte im Fahrbetrieb (davon 3 Frauen)
4 Industriekaufleute (davon 3 Frauen)
4 Industriemechanikerinnen und -mechaniker (davon 2 Frauen)
3 Kfz-Mechatronikerinnen und -mechatroniker (davon 2 Frauen)
4 Mechatronikerinnen und Mechatroniker (davon eine Frau)


Hohe Übernahmequote
Einer von vielen Faktoren, der die Rheinbahn als Arbeitgeberin so attraktiv für die jungen Männer und Frauen macht, ist die hohe Übernahmequote der vergangenen Jahre – mit annährend 100 Prozent bot das Verkehrsunternehmen ihnen bisher nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung stets eine gesicherte Zukunft.

#standwithukraine
#makelovenotwar
#humanityandsolidarity
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.