Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 675625

Rheinbahn zählt Tickets auf allen Bus- und Bahnlinien im gesamten Netz

Fahrgastzählungen

Düsseldorf, (lifePR) - Auf allen Bus- und Bahnlinien der Rheinbahn sind wieder Zähler unterwegs, um die Tickets der Fahrgäste zu erfassen:

Ab Samstag, 7. Oktober, bis Donnerstag, 30. November, ermitteln sie auf ausgewählten Fahrten, bei welchem Verkehrsunternehmen die Tickets, die für Fahrten mit der Rheinbahn genutzt werden, gekauft wurden. Der Hintergrund: Im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) kann ein Ticket bei einem der beteiligten Verkehrsunternehmen gekauft und bei einem anderen genutzt werden, das Geld soll aber am Ende das Unternehmen bekommen, das den Fahrgast befördert hat.

Die Zähler legitimieren sich mit Dienstausweisen und haben die Berechtigung, sich alle Tickets zeigen zu lassen. Sie fragen aber nicht nach persönlichen Daten. Die Rheinbahn bittet ihre Kunden um Verständnis für diese von Land und Verkehrsverbund vorgeschriebene Zählung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Autoleasing per Klick: Opel ADAM und Crossland X auf Amazon.de

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

. Top-Sequel: Erfolgreiche Online-Reservierung auf Amazon geht in die zweite Runde Top-Style: Lässiger Crossover ergänzt ADAM „Germany’s next...

Neuer moderner WoMo-Stellplatz in Kamp-Lintfort

, Mobile & Verkehr, Dammertz & Partner - Reisemobilstellplatz und Stellplatzconsulting

. „Wohnmobilstellp­latz am Wandelweg“ stadtnah mit 40 Stellplätzen Moderns­te Ausstattung inklusive Servicehaus und Sanitäreinrichtungen­ Konzeption...

Schmidt: Moped mit 15 macht ländlichen Raum für Jugendliche attraktiver

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) verlängert das Modellprojekt „Moped mit 15“ um zwei Jahre. Die Fahrerlaubnisverordn­ung...

Disclaimer