Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 668624

Halbseitige Sperrung des Konrad-Adenauer-Platzes: Die Buslinien 732 und 754 fahren Umleitungen

Düsseldorf, (lifePR) - Der Konrad-Adenauer-Platz wird wegen eines Autokran-Einsatzes zwischen Immermannstraße und Friedrich-Ebert-Straße halbseitig gesperrt – am Donnerstag, 31. August, von 0 bis 5 Uhr. Auf den Linien 732 und 754 ergeben sich folgende Änderungen:


Die Linie 732 fährt in Richtung Lausward eine Umleitung ab der Haltestelle „Worringer Platz“. Die Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof“ wird an die Haltestelle der Linie 721 in Richtung Gothaer Weg verlegt.
Die Linie 754 fährt in Richtung Ratingen eine Umleitung ab der Haltestelle „Düsseldorf Hauptbahnhof“.


Informationen

Durchsagen in den Bussen und Aushänge an den betroffenen Haltestellen informieren die Kunden über die Änderungen. Durch die Umleitungen kann es kann zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auch ausländische Autos sind ziemlich deutsch

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wie „deutsch“ sind eigentlich in Deutschland und im Ausland gefertigte Autos? Die Zeitschrift AUTOStraßenverkehr hat am Beispiel von drei Modellen...

Navi einschalten, auch wenn man sich auskennt

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Autofahrer sollten ihren Navi auch dann einschalten, wenn sie Strecke und Ziel kennen und das Gerät eigentlich gar nicht brauchen. Dazu rät...

Informativ und unterhaltsam: Reise + Camping lockt mit vielseitigem Messeprogramm

, Mobile & Verkehr, Messe Essen

Vom 21. bis 25. Februar 2018 lädt die Reise + Camping zu einer Entdeckungstour rund um den Globus ein. Die größte Urlaubsmesse Nordrhein-Westfalens...

Disclaimer