Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134311

Reval Hotel Sonya in St. Petersburg hat eröffnet

Ab sofort können Urlauber in dem neuen Reval Hotel russische Lebensart im Zentrum der Stadt erfahren

(lifePR) (München, ) Endlich ist es soweit: Mit dem Reval Hotel Sonya eröffnet das erste Haus der größten baltischen Hotelkette außerhalb des Baltikums. Das Vier-Sterne-Hotel Sonya im Herzen von St. Petersburg ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der zahlreichen kulturellen Schätze und Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Hauptstadt des russischen Reichs.

Zurück versetzt in das ehemalige russische Reich fühlen sich auch die Besucher des Reval Hotel Sonya. Inspiriert von Fjodor Dostojewskis Roman "Schuld und Sühne", wechseln sich verspielte sowie moderne Elemente im Design des Hauses ab. Wie im Buch bestimmen die Themen "Wandel" und "Transformation" die Atmosphäre des Stadthotels. "Wir möchten den Gästen unseres Hotels eine Geschichte erzählen, wir möchten sie überraschen und mit unerwarteten Details ihren Aufenthalt besonders machen", so der CEO Heikki Vanhanen über das besondere Ambiente des Hauses.

Die bisherigen Zimmer-Kategorien der Reval Hotels - "Standard", "Reval Class", "Executive" und "Suite" - werden im neuen Haus in Anlehnung an Dostojewskis Meisterwerk ersetzt durch die Kategorien "Conscience", "Grace", "Rebirth" und "Ego". Zusätzlich ist jedes Türschild der 173 Zimmer des Hotels individuell mit einem Satz des Romans versehen.

Auch im hoteleigenen Restaurant Metamorfos erwarten die Gäste Einblicke in die russische Ess- und Lesekultur. Die Speisekarte im Format eines Buches zeigt neben der Auswahl an typisch russischen und europäischen Gerichten in verschiedenen Abschnitten das Leben Dostojewskis und das des Protagonisten aus "Schuld und Sühne", Rodion Raskolnikov.

Trotz der Anlehnung an den historischen Roman werden den Gästen alle Annehmlichkeiten eines First-Class Hotels wie eine hauseigene Bar, ein Fitnesscenter, Konferenzräume, ein Innenhof mit Bankettmöglichkeiten und kostenloses WiFi im gesamten Hotel geboten.

Reval Hotels betreiben neun First-Class-Hotels in Tallinn, Riga, Vilnius, Kaunas und mit dem Reval Hotel Sonya nun auch neu in St. Petersburg. Weitere Informationen zu den Reval Hotels unter www.revalhotels.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

„Biblische“ Therapie für die Seele

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bad Füssinger Bibelgarten ist ein Novum in Deutschlands Heilbädern — eine faszinierende Verbindung zwischen entspannendem grünen Paradies...

Disclaimer