Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62555

BRONZE TOUR – Int. Standardspringprüfung 1,25 m

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) .
- Sieg für Simone Wettstein / SUI in der Bronze Tour
- Christoph Erbschwendtner (S) als bester Österreicher auf Platz 6

In der anschießenden Bronze Tour, die über eine Höhe von 1,25 Meter führte, gingen 37 ReiterInnen an den Start. Gleich zweimal setzte sich hierbei die Schweiz an vorderster Front in Szene: Zum einen war dies die junge Schweizer Amazone Simone Wettstein und zum Anderen ihre in der Schweiz gezogene 10-jährige Stute Comtesse Celestine CH. Das fulminante Duo setzte sich in 53,48 Sekunden vor dem Niederländer Eric Coppelmans auf dem Indorado-Nachkommen Truman (0/54,83) und Ooms Guy / BEL, der den 11-jährigen Wallach Peper Gold (0/56,79) gesattelt hatte, durch. Bester Österreicher in dieser internationalen Springprüfung war Christoph Erbschwendtner / AUT (S) auf dem Württembergerwallach Carlos W. Der Salzburger kam mit einer Rundenzeit von 59,81 Sekunden auf den sechsten Platz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wilde Abfahrten, schöne Aussichten

, Sport, Tourismusverband Wildschönau

Runter kommt jeder. Beim Mountainbike-Rennen „Enduro One“, das am 8. und 9. Juli in der Wildschönau Station macht, können Einsteiger und Kids...

Aktuelle Informationen zu BMW beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017

, Sport, BMW AG

• Digitale Pressemappe zum Download. • BMW Media Termine in der Übersicht. • Foto-Motiv mit allen neun BMW M6 GT3 im Feld. Die Bühne für die...

Handball-Bundesliga: Erlangen siegt souverän gegen Balingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Abend das vorletzte Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den HBW Balingen-Weilstetten deutlich mit 33:25 (15:12) gewonnen....

Disclaimer