Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157339

Preisvergleich unerlässlich: Kein Portal findet den besten Preis

TEST Hotelportale

(lifePR) (Buxtehude, ) Preisvergleiche lohnen sich: Die Zeitschrift REISE & PREISE testete die 10 wichtigsten deutschsprachigen Hotelportale. Festgestellt wurden Preisunterschiede von bis zu 50 Prozent. Ein Erfolgsrezept zum Auffinden des günstigsten Anbieters gibt es nicht. Keines der Portale im Test spürte verlässlich die besten Angebote auf. Das gilt für herkömmliche Hotelportale ebenso wie für die sogenannten Metasuchmaschinen, die portalübergreifend die Preise mehrerer Zimmervermittler vergleichen. Bei den herkömmlichen Hotelportalen schnitten die Portale Hotels.com, Booking.com und HRS mit der Testnote »gut« am besten ab. Bei den Suchmaschinen bekam das Vergleichsportal Trivago als einzige Webpage im Test das Urteil »sehr gut«. Trivago fand bei den Testbuchungen mit Abstand am häufigsten die günstigsten Preise und lieferte zudem viele gute Zusatzinformationen zu den Hotels. Mit »gut« wurden in dieser Kategorie die Suchmaschinen Bettenjagd.de und Hotelcombined bewertet. Der vollständige Bericht kann unter http://www.reise-preise.de/hotelportale/test.php oder in der aktuellen Ausgabe von REISE & PREISE nachgelesen werden, die ab heute im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Offizielle DLV-Fanreise zur Leichtathletik-WM buchbar

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 4. bis zum 13. August 2017 treten die Stars der Leichtathletik in London das Olympische Erbe an. Reiseveranstalter Vietentours sorgt dafür,...

Vietentours bietet Reisepakete zu Olympischen Winterspielen 2018

, Reisen & Urlaub, Vietentours GmbH

Vom 9. bis zum 25. Februar 2018 finden die Olympischen Winterspiele in PyeongChang statt und Vietentours bietet passend dazu verschiedene Reisepakete...

Brückentage optimal nutzen: Aus 4 mach‘ 10, aus 3 mach‘ 9

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Im April 2017 können so mit vier Urlaubstagen zehn Tage Urlaub gemacht werden. Wer acht Urlaubstage nimmt, hat dank der Osterfeiertage gar 16...

Disclaimer