Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151906

RUHR.2010: Frühlingsfest "Rund um's Ei" im Landschaftspark Mechtenberg

(lifePR) (Essen/Gelsenkirchen, ) Am 20. März wird es Frühling - zumindest auf dem Bauernhof am Mechtenberg und an der Forststation Rheinelbe: Begrüßt wird die neue Jahreszeit mit einer Allee der Osterbäume mit bunt verzierten Eiern zwischen der Leithestraße und der Krayer Straße an der Stadtgrenze Essen/Gelsenkirchen. Das Frühlingsfest "Rund um's Ei" ist das zweite von vier Festen im Rahmen des Projektes "Zwei Berge - eine Kulturlandschaft" von Regionalverband Ruhr (RVR) und RUHR.2010.

Im Mittelpunkt der verschiedenen Aktionen von 11 bis 17 Uhr im Landschaftspark Mechtenberg steht das Ei als Frühlingsbote. Eine alte Bauernregel sagt: Erst wenn zwölf Stunden lang die Sonne scheint, beginnen die Hühner nach dem langen, harten Winter wieder Eier zu legen.

Auf dem Programm stehen Stände, Angebote und Ausstellungen zum Thema Frühling in der Landwirtschaft und in der Natur, Bastel- und Spielangebote mit Eierkegeln, Eiermalen, Filzen, Nistkastenbau sowie Führungen zu "Huhn und Ei" am Bauernhof und zu "tierischen Eierlegern im Wald".

Das RUHR.2010- Kooperationsprojekt "Zwei Berge - Eine Kulturlandschaft" wird getragen vom Regionalverband Ruhr (RVR), der als Grundeigentümer die wesentlichen landwirtschaftlichen Flächen zur Verfügung stellt, und den Kommunen Gelsenkirchen, Essen, Bochum sowie vom NRW-Umweltministerium, vom Landesbetrieb Wald und Holz und dem Bauernhof am Mechtenberg.

Infos: www.zweiberge.info, www.ruhr2010.de/zwei-berge

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Römer- und Germanentage am Schauplatz der Varusschlacht

, Kunst & Kultur, VARUSSCHLACHT im Osnabrücker Land GmbH - Museum und Park Kalkriese

Die größten Römer- und Germanentage Deutschlands locken zu Pfingsten, 4. und 5. Juni 2017, mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze...

Zum letzten Mal: Ein seltsames Paar

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 27. Mai bilden Oscar und Felix in der Inszenierung von Iris Stromberger zum letzten Mal EIN SELTSAMES PAAR. Felix wird nach zwölfjähriger...

Jugendstück "Superhero" in Gebärdensprache

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Am Mittwoch, dem 31. Mai setzt das Schauspiel Essen seine Reihe mit Stücken, die für Gehörlose in Gebärdensprache übersetzt werden, fort. In...

Disclaimer