Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151906

RUHR.2010: Frühlingsfest "Rund um's Ei" im Landschaftspark Mechtenberg

(lifePR) (Essen/Gelsenkirchen, ) Am 20. März wird es Frühling - zumindest auf dem Bauernhof am Mechtenberg und an der Forststation Rheinelbe: Begrüßt wird die neue Jahreszeit mit einer Allee der Osterbäume mit bunt verzierten Eiern zwischen der Leithestraße und der Krayer Straße an der Stadtgrenze Essen/Gelsenkirchen. Das Frühlingsfest "Rund um's Ei" ist das zweite von vier Festen im Rahmen des Projektes "Zwei Berge - eine Kulturlandschaft" von Regionalverband Ruhr (RVR) und RUHR.2010.

Im Mittelpunkt der verschiedenen Aktionen von 11 bis 17 Uhr im Landschaftspark Mechtenberg steht das Ei als Frühlingsbote. Eine alte Bauernregel sagt: Erst wenn zwölf Stunden lang die Sonne scheint, beginnen die Hühner nach dem langen, harten Winter wieder Eier zu legen.

Auf dem Programm stehen Stände, Angebote und Ausstellungen zum Thema Frühling in der Landwirtschaft und in der Natur, Bastel- und Spielangebote mit Eierkegeln, Eiermalen, Filzen, Nistkastenbau sowie Führungen zu "Huhn und Ei" am Bauernhof und zu "tierischen Eierlegern im Wald".

Das RUHR.2010- Kooperationsprojekt "Zwei Berge - Eine Kulturlandschaft" wird getragen vom Regionalverband Ruhr (RVR), der als Grundeigentümer die wesentlichen landwirtschaftlichen Flächen zur Verfügung stellt, und den Kommunen Gelsenkirchen, Essen, Bochum sowie vom NRW-Umweltministerium, vom Landesbetrieb Wald und Holz und dem Bauernhof am Mechtenberg.

Infos: www.zweiberge.info, www.ruhr2010.de/zwei-berge

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bis 8. März: Ausstellung "Galopprennbahn Bremen - Ein Stadtteil von morgen" in der Hochschule Bremen

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Mit der Galopprennbahn in Bremen steht nach der Überseestadt eines der größten Stadtentwicklungsgeb­iete in Bremen mit 45 Hektar zu Disposition....

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Disclaimer