Die Besten aus der Multimedia-Welt - GIGA-Maus 2012 ausgeschrieben

Ausgezeichnetes: vom PC-Programm für die ganze Familie bis zur Bilderbuch-App für die Jüngsten

(lifePR) ( Osnabrück, )
Am 10. Oktober 2012, dem ersten Tag der Frankfurter Buchmesse, wird es dort wieder heißen: "Und der Sieger ist …". Dann wird ELTERN family, die G+J-Zeitschrift für Eltern mit Kindern ab vier Jahren, die Gewinner der GIGA-Maus bekannt geben. Verlage, Softwareentwickler und Agenturen sind eingeladen, ab sofort ihre neuen Produkte für die GIGA-Maus 2012 einzureichen.

Die Kandidaten für die GIGA-Maus haben sich seit ihrem Start vor 15 Jahren enorm entwickelt: Zunächst waren es Spiele und Lernprogramme für PC und Mac, dann gesellten sich Internetangebote und Programme für die diversen Konsolen hinzu. Jetzt erweitern die Verlage ihre Angebote für elektronische Plattformen um Spiele- und Lern-Apps sowie die multimedialen Bilder- und Kinderbücher für die Tablets.

"Tablet-PCs kommen der kindlichen Umgangsweise mit Medien sehr entgegen. Sie bieten den Kindern eine enorme Möglichkeit, selbstbestimmt mit Medien umgehen zu können", erklärt der Medienpädagoge Prof. Dr. Stefan Aufenanger. Klar, dass Eltern und Erzieherinnen wissen wollen, welche Spiele, Lernprogramme und digitalen Bücher besonders für Kinder geeignet sind. Antworten dazu gibt die GIGA-Maus 2012. Sie wird die besten Titel aus allen Einreichungen auszeichnen.

Die zehnköpfige Fachjury des Awards setzt sich aus Wissenschaftlern, Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Eltern zusammen. Sie wird die Sieger in den Genres und das absolute Spitzenprogramm des Jahres mit der GIGA-Maus in Gold prämieren.

Auch in diesem Jahr wird die Kinderjury unter Betreuung der Computerschule Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig) aus allen eingereichten Spielen ihr Lieblingsprogramm ermitteln. Es wird ausgezeichnet mit dem Kinderpreis der GIGA-Maus.

Alle nominierten und prämierten Programme werden in der Zeitschrift Eltern family in Heft 11/2012 vorgestellt (EVT 17.10.2012). Die Bewerbungsunterlagen können von der GIGA-Maus-Homepage heruntergeladen werden. Dort gibt's auch weitere aktuelle Informationen zum Award. Programme für die GIGA-Maus 2012 können ab sofort können eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 02. Juli 2012.

Für den organisatorischen Ablauf der GIGA-Maus sorgt auch in diesem Jahr das
redaktionsbüro diehl
Adolfstr. 26
49078 Osnabrück
Fon: 0541 – 48416
Fax: 0541 – 43 00 47
E-Mail: info@bildungsklick.de

http://www.gigamaus.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.