Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154193

Für bis zu zwei Fahrräder und einen Designpreis

Rameder präsentiert den reddot-prämierten Kupplungsträger Euro Select

(lifePR) (Leutenberg OT Munschwitz, ) Der MFT Euro Select aus dem Angebot von Rameder trägt nicht nur bis zu zwei Fahrräder, sondern auch den renommierten reddot design award. Die für den Entwurf verantwortliche Tricon Design AG sorgte für eine klare Linienführung und applizierte hochwertige Kunststoffverkleidungen. Dabei nimmt die Rahmenform typische Gestaltungsmerkmale aus dem Automobilbau auf, so dass der Träger am Heck nicht wie viele andere Modelle als Fremdkörper empfunden wird. Stattdessen fügt er sich harmonisch in die Erscheinung des jeweiligen Fahrzeugs ein und bietet mit seinen attraktiven Rauchglas-Rückleuchten in abgeschrägter L-Form zusätzliche spannende Akzente. Besonders beeindruckend wirkt dank hochmoderner SMD-LED-Technik die nächtliche Lichtkulisse des unter www.kupplung.de erhältlichen MFT Euro Select.

Maßstäbe setzt das bei Rameder zu beziehende Trägersystem aber auch in puncto Montage und Ergonomie. Schon bauartbedingt erlaubt das Modell im Vergleich zu Dachhalterungen ein einfacheres Beladen und einen günstigeren Spritverbrauch. Der Euro Select verfügt jedoch zusätzlich über spezifische Pluspunkte: Aufgrund des leichten Rohrrahmens und des praktischen Schnellverschlusses kann der von Rameder vertriebene Träger bequem von einer Person auf der Anhängerkupplung montiert werden. Werkzeug ist hierzu nicht notwendig, wie das Montagevideo auf www.kupplung.de zeigt. Ebenfalls im Handumdrehen gelingt die spielfreie Montage der Fahrräder an den robusten Haltearmen. Das patentierte Ratschensystem sichert selbst Mountainbikes mit bis zu 80-Millimeter-Rohrdurchmesser oder ovalen Querschnitten schnell und zuverlässig. Ebenso flink geht die Demontage von Rädern und Kupplungsträger vonstatten. Um lediglich an den Inhalt des Kofferraums zu gelangen, wäre dies dennoch ein eher umständliches Prozedere. Zu diesem Zweck gaben die Designer und Ingenieure dem Euro Select einen praktischen Klappmechanismus mit auf den Weg, der mit einem Handgriff den Zugang zum Gepäck freigibt. Auch dies zeigt Rameder in dem zugehörigen Produktvideo auf www.kupplung.de.

Sollte der Träger übrigens gerade mal nicht gebraucht werden, lässt er sich im Nu in ein kompaktes Paket verwandeln, das in jedem Keller und jeder Garage einen Platz findet. Somit ist der MFT Euro Select ein durch und durch praktisches Schmuckstück und nach dem reddot design award ebenfalls für den Designpreis Deutschland nominiert. Das einzige Problem: Es könnte durchaus vorkommen, dass die für den Transport vorgesehenen Fahrräder da optisch nicht ganz mithalten können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Huf: The success story of a TPMS pioneer

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

What hit the market as a safety innovation 20 years ago is today a successful product that drivers do not want to be without. Since 1997, Huf...

TÜV SÜD informiert über Rasen, Drängeln und Schleichen

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gerade im Feierabendverkehr will jeder schnell nach Hause. Dann sind die Straßen voll und viele Fahrer genervt. Es kann nicht schnell genug gehen...

Toyota gewinnt KS-Energie- und Umweltpreis

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der traditionsreiche Energie- und Umweltpreis des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) geht in diesem Jahr an Toyota. Der KS zeichnet damit...

Disclaimer