"DeBe it's you" eröffnet "Outside-the-Box"-Showroom im nördlichen Überseequartier

Synergie von On- und Offline kreativ genutzt

(lifePR) ( Hamburg, )
Kreativ und innovativ: Im nördlichen Überseeboulevard bekommen Anwohner, Passanten und Touristen zukünftig die Möglichkeit, sich individuelle sowie nachhaltige Designmöglichkeiten für Kallax-Boxen und vieles mehr aus der vielfältigen Papier- und Verpackungswelt anzuschauen. Seit Mitte Juli überrascht die Marke „DeBe it’s you“, die aus einem Traditionsunternehmen hervorging, in der Osakaallee auf rund 120 m² mit einem vollkommen neuen Flächenkonzept, das stationären Einzelhandel gekonnt mit E-Commerce verbindet. Neben exemplarischen Produktbeispielen wird es Workshops und einen Visionstisch für zukünftige personalisierbare Produkte geben.

Ob das eigene Foto, ein trendiges Design oder Werke junger Künstler: Sowohl in dem Online-Shop von DeBe it’s you als auch vor Ort auf der neuen Ladenfläche können Kunden mithilfe eines simplen Konfigurators schnell und einfach ihr Kallax-Regal oder andere Produkte in ein Unikat verwandeln. Mithilfe einer patentierten Technik ist es Detlef Behrens, dem Gründer und Experten für Papier, Druck und Verpackungen, gelungen, u. a. nachhaltige Boxen aus Karton für den IKEA-Klassiker zu kreieren, die binnen weniger Tage versandt werden. „Die Gestaltung eines Raumes beeinflusst nachweislich das Wohlbefinden und die Produktivität der Menschen – sowohl in den eigenen vier Wänden als auch im Büro. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, klassisches Interieur sowie Geschenk- und Produktverpackungen aus Kartonage zu individualisieren und auf der neuen Fläche erlebbar zu machen“, sagt Detlef Behrens, Geschäftsführer von DeBe it’s you. „Neben der Relevanz der direkten Umgebung steigt außerdem das Bewusstsein für nachhaltige Materialien. Auch dieser Verantwortung werden wir mit unseren Produkten gerecht.“

Das komplette Sortiment – von der Kallax-Verstauoption bis hin zu Schokoladenverpackungen – ist nachhaltig und vollständig abbaubar. Über den Online-Shop ist die DeBe-Box bereits in diversen Ausführungen erhältlich: Ob als Einsatz mit einer Klappe zum Öffnen oder als klassisch geschlossene Kiste. Vorder- und Rückseite können auch unterschiedlich gestaltet werden, wenn Designs beispielsweise flexibel verändert werden sollen oder das Regal als Raumtrenner genutzt wird. Bei der dritten Gestaltungsoption – den Motiven junger Künstler – kommt den Künstlern alles zu, das über den angegebenen Mindestbetrag gezahlt wird. „Damit wollen wir aufstrebenden Fotografen, Malern und Designern eine Plattform bieten und deren Reichweite erhöhen. Die gezielte Nutzung der Synergien aus Online-Shop und Erlebniswelt vor Ort eröffnet zudem auch anderen Marken Präsentationsmöglichkeiten“, so Behrens.

Neben exemplarischen Beispielen wird es auf der Fläche einen Showroom geben, in dem kooperierende Marken die Möglichkeit haben, ihre personalisierbaren Produkte zu zeigen– so zum Beispiel individualisierte Süßwaren.

Da der Kreativität bei allen Produkten nahezu keine Grenzen gesetzt sind, wird es in der Ladenmitte einen Visionstisch mit zukünftigen Vorhaben geben. Dieser dient auch als Ort des Geschehens für geplante regelmäßige Workshops mit den Produktentwicklern, die zum einen dem DIY-Gedanken Rechnung tragen und zum anderen das Bewusstsein für die Materialien stärken sollen. Begleitend wird es in Zukunft deshalb Informationstafeln geben, die den Weg vom Baum zum Papier skizzieren.

Auch Dr. Claudia Weise, Quartiersmanagerin nördliches Überseequartier von BNP Paribas Real Estate Property Management Deutschland, freut sich über den kreativen Neuzuwachs: „So individuell wie die DeBe it’s you-Produkte sind auch deren Zielgruppen. Der Überseeboulevard ist aufgrund seiner wechselnden Besucher als Standort daher optimal für das Konzept geeignet. Es geht darum, sich vor Ort inspirieren zu lassen – das funktioniert auch während einer Stadtführung mit Schaufensterbummel.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.