Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62494

Quality Austria zertifiziert ab sofort auch nach FSC CoC

Audits nach FSC CoC garantieren eine nachhaltige Wertschöpfungskette nach internationalen Standards

Wien, (lifePR) - Die Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH bietet ab sofort Audits nach FSC CoC - Forest Stewardship Council Chain of Custody. FSC CoC ist ein international anerkanntes Zertifizierungsverfahren, das weltweit sicherstellt, dass Holz nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten gewonnen wird. Zertifizierte Unternehmen können mit dem FSC-Logo in Form eines kleinen Baums auf ihren Produkten werben.

Der FSC CoC-Standard richtet sich an Säge- und Hobelbetriebe, die holzverarbeitende Industrie, Bau- und Möbeltischler, Zimmereien, Schreiner und Fertighaushersteller, den Holzhandel, die Papierindustrie und den Papierhandel sowie an Druckereien und Verlagshäuser. FSC CoC regelt das Qualitätsmanagement, den Produktumfang, die Materialbeschaffung, den Wareneingang und die Lagerung, stellt klare Anforderungen an die Produktionskontrolle, an den Verkauf, an die Lieferung und an die Kennzeichnung der zertifizierten Produkte. Quality Austria kooperiert bei FSC CoC mit der schweizerischen Zertifizierungsstelle SQS.

"Durch die anhaltende Klimaschutzdiskussion hat der Umweltschutz wieder deutlich an Bedeutung gewonnen. Die Diskussion um Corporate Social Responsibility erfreut sich zwar nach wie vor hohen medialen Interesses, aber Unternehmen müssen zunehmend auch nachweisen, inwieweit sie CSR im Managementsystem integrieren", erklärt Axel Dick, Produktmanager für FSC CoC bei der Quality Austria.

Durch die Kennzeichnung der zertifizierten Waren mit dem weltweit geschützten FSC Brandmark ergibt sich für die Unternehmen ein zusätzlicher Mehrwert in der Öffentlichkeitsarbeit und in der Produktwerbung. "Das Image als gesellschaftlich verantwortungsbewusstes Unternehmen kann gesteigert, neue Zielgruppen oder Märkte erschlossen werden. Auch Unternehmen, die nicht unmittelbar mit FSC CoC zu tun haben, sollten bei der Beschaffung ihrer Drucksorten und Werbeunterlagen auf das FSC-Logo achten", so Dick.

Mehr als 9.100 Unternehmen weltweit zertifiziert

Weltweit sind bereits über 114 Millionen Hektar Wald nach FSC Forest Management (FSC FM) und über 9.100 Unternehmen nach FSC CoC in 79 Ländern zertifiziert. Im Jahr 2007 verzeichnete FSC International in Bonn einen Zuwachs von 40%. In den Niederlanden hat die Marke FSC bereits einen Wiedererkennungswert von 67%, in Dänemark von 61% und in der Schweiz von 56%. 69% der Zertifikatsinhaber geben an, dass durch die FSC-Zertifizierung das Ansehen ihres Unternehmens erhöht werden konnte. Mehr als drei Viertel sehen in FSC soziale Verbesserungen und einen konkreten Beitrag für den Umweltschutz. 87% der zertifizierten Unternehmen planen daher, ihr Zertifikat auch zu erneuern und 79% empfehlen FSC-Zertifikate weiter.

Hintergrundinformationen zu FSC CoC

FSC wurde 1993 von Umweltorganisationen, Vertretern einheimischer Volksgruppen und Unternehmen der Forst- und Holzwirtschaft als weltweite, unabhängige und gemeinnützige Organisation gegründet. Zertifizierungsstellen müssen sich bei FSC International in Bonn für FSC FM (Forest Management) und/oder FSC CoC akkreditieren. Quality Austria kooperiert mit der akkreditierten Zertifizierungsstelle SQS (FSC-ACC-013) in der Schweiz. Von der SQS geschulte Auditoren der Quality Austria können auch in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nach FSC CoC auditieren.

Quality Austria - Trainings, Zertifizierungs und Begutachtungs GmbH

Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH (www.qualityaustria.com) ist die Dachmarke der vier Organisationen ÖQS, ÖVQ, ÖQA und AFQM. Das Unternehmen ist nationaler Marktführer und Ansprechpartner in den Bereichen der Integrierten Managementsysteme und Branchenstandards. Die Leistungen der Quality Austria reichen von der Aus- und Weiterbildung im Bereich internationaler Managementtrends, der Zertifizierung von Qualitäts- und Managementsystemen über die Vergabe des Austria Gütezeichens bis hin zur Prämierung österreichischer Organisationen mit dem Austrian Quality Award für die konsequente Verfolgung der Excellence Prinzipien. Die Zusammenarbeit der Quality Austria mit IQNet, EOQ, EFQM und weiteren internationalen Organisationen sichert die Vermittlung von globalem Know-how und macht das Unternehmen zu einem kompetenten Partner. Weltweit kooperiert Quality Austria mit rund 100 Mitgliederorganisationen. Über 11.000 Organisationen in knapp 50 Ländern profitieren bereits davon. Quality Austria ist ein stabiler Faktor für wertvolle Synergien am Wirtschaftsstandort Österreich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer