Donnerstag, 17. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 530777

ProSiebenSat.1 verlängert Vertrag mit Twentieth Century Fox Television Distribution

München, (lifePR) - Die Filme und Serien von Twentieth Century Fox sind auch künftig auf den Sendern der ProSiebenSat.1 Group zu sehen. Das Unternehmen hat seinen bestehenden Rahmenlizenzvertrag mit dem Hollywood-Studio langfristig verlängert. Die Vereinbarung sichert ProSiebenSat.1 die exklusiven Free-TV-Rechte an zahlreichen Blockbustern und US-Serien im deutschsprachigen Europa. Erstmals sind auch Animationsfilme von DreamWorks Teil des Vertrags. Darüber hinaus enthält das Rechtepaket exklusive Pay-TV-Lizenzen.

Zu den Highlights der Vereinbarung zählen die Comic-Verfilmung "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit", der zweite Teil von "Planet der Affen" sowie "Rio 2 - Dschungelfieber" und "Drachenzähmen leicht gemacht 2". Die beiden Animationsfilme gehörten im Kinojahr 2014 zu den erfolgreichsten Filmen in Deutschland. Auch die geplante Fortsetzung von James Camerons "Avatar" wird auf den ProSiebenSat.1-Sendern laufen, genauso wie das Comedy-Drama "Backstrom" und die neue Drama-Serie "Empire".

Rüdiger Böss, Executive Vice President Group Programming Acquisitions, ProSiebenSat.1 Media AG: "Twentieth Century Fox liefert in jedem Produktionsjahr eine außergewöhnliche Mischung aus aufwendig produzierten Blockbustern und mutigen Verfilmungen neuer Stoffe mit einer Bandbreite von 'X:Men' bis 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter'. Wir freuen uns deshalb sehr, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen. Unsere Zuschauer wissen, dass sie auf den ProSiebenSat.1-Sendern das Beste bekommen, was Hollywood zu bieten hat - das wird auch künftig so sein."

Steve Cornish, SVP & Managing Director TV Distribution, Twentieth Century Fox Television Distribution, ergänzt: "Wir freuen uns, unsere starken Beziehungen mit den wichtigsten Sendergruppen weltweit fortzusetzen und besonders eine weitere Vereinbarung mit ProSiebenSat.1 zu unterzeichnen. Wir haben seit vielen Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft, die wir nun weiter verlängern."

Die ProSiebenSat.1 Group hat langfristige Verträge mit nahezu allen großen Hollywood-Studios sowie zahlreichen wichtigen Produzenten und Filmbetrieben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

InnoTruck kommt nach Zingst

, Medien & Kommunikation, BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

Gemeinsam mit dem Experimentarium Zingst informiert die BMBF-Initiative InnoTruck am 28. und 29. August mit einer interaktiven Ausstellung über...

LA-MED API Studie 2017: "Der Allgemeinarzt" mit Top-Werten

, Medien & Kommunikation, Verlag Kirchheim & Co GmbH

Mit großer Spannung hat der Kirchheim-Verlag die Ergebnisse der repräsentativen Reichweitenstudie der Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforsch­ung...

Neue Social-Media-Agentur: "INTEGR8 social"

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Die Unternehmensgruppe Vogel Business Media startet mit der Digitalmarketing-Agentur INTEGR8 media in Berlin eine Social-Media-Agentur. Das gemeinsame...

Disclaimer