Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137792

"Das Duell im Ersten": Werden die Weihnachtswünsche der Zuschaukandidaten wahr?

(lifePR) (München, ) Markus Hülbusch aus Nordrhein-Westfalen hätte gerne neue Möbel für sein frisch renoviertes Wohnzimmer. Und dazu auch noch einen Flachbildschirm. Hans Vogel dagegen würde gerne eine Reise nach England unternehmen, denn er ist ein großer Fan der Insel. Beide könnten die 20.000 Euro Gewinn gut gebrauchen. Aber Moderator Florian Weber muss auch in den beiden letzten Ausgaben von "Das Duell" vor Weihnachten ein unbestechlicher Spielleiter sein. Es zählt eben nur Grips und Geistesgegenwart in dem Duell Zuschauerkandidat gegen Promi.

Die Spielpaarungen:

-Dienstag, 22. Dezember 2009 Moderatorin Susanne Fröhlich gegen Markus Hülbusch (40), Wissenschaftlicher Angestellter aus Krefeld.
-Mittwoch, 23. Dezember 2009 Moderatorin und Schauspielerin Ruth Moschner gegen den Rentner Hans Vogel (60) aus Bamberg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer