Von der Baufinanzierungsanfrage zum Ratenkredit in einer Sekunde: Neue Kooperation zwischen "fincrm" und PROCHECK24 ermöglicht Datenübergabe per Knopfdruck

Integration der Daten-Import-Schnittstelle / Neu bei PROCHECK24 OAuth-Technologie / Von der Baufinanzierung in den Online-Abschluss für Ratenkredite

(lifePR) ( München, )
Das Thema Ratenkredite ist mit der Baufinanzierung stark verknüpft. Ob es sich um Eigenkapitalbeschaffung, eine Modernisierung oder eine Zusammenfassung mehrerer Kredite für eine verbesserte monatliche Belastung des Kunden handelt, in vielen Fällen wird ein zusätzlicher Ratenkredit benötigt.

Bisher war dies bei den Baufinanzierungsplattformen lediglich mit ihren eigenen Lösungen möglich. „Wir sind begeistert, nun endlich die Verbindung zwischen den großen Plattformen geschaffen zu haben, um so unseren Partnern einen noch besseren Service bieten zu können“, sagt Lukas Harter, Geschäftsführer, HPE Software Process GmbH. 

Integration der Daten-Import-Schnittstelle

Das Customer Relationship Management System „fincrm“ wurde speziell für Baufinanzierungsvermittler entwickelt und nun um die Anbindung an PROCHECK24 erweitert. „So kann der Nutzer nach Freischaltung im CRM von PROCHECK24 auf seine Kunden, die in fincrm hinterlegt sind, per Knopfdruck zugreifen. Der Kreditdialog wird anschließend mit den vorhandenen Daten vorbefüllt. Die lästige doppelte Dateneingabe entfällt somit“, sagt Daniel Hering, Geschäftsführer von PROCHECK24. 

Neues Autorisierungs-Verfahren OAuth

Zum ersten Mal zum Einsatz kommt die neue Log-In-Lösung von PROCHECK24 namens OAuth. Dies steht für "Open Authorization" und ist ein offenes Protokoll, das eine sichere Autorisierung von Webservices oder mobilen Anwendungen ermöglicht, ohne Drittanbietern Passwörter offenlegen zu müssen. „So können unsere Partner nach Freigabe durch beide Unternehmen einfach und schnell die Anwendung nutzen, ohne selbst Aufwand zu haben“, sagt Gebhard Harter, Vertriebsleiter HPE Software Process GmbH. Partner wenden sich einfach an fincrm bzw. PROCHECK24 und der Zugang wird durch die Unternehmen bereitgestellt.

Von der Baufinanzierung in den Online-Abschluss für Ratenkredite

Anders als die Baufinanzierung ist der Ratenkredit bereits deutlich digitaler geworden. „Seit letztem Jahr haben wir bei etwa der Hälfte unserer 20 Bankpartner sogar die Möglichkeit zum volldigitalen Kreditabschluss“, so Daniel Hering, Geschäftsführer von PROCHECK24. Das Verfahren der Online-Legitimation wird hierbei um die Möglichkeit zur digitalen Signatur ergänzt und der Vermittler kann zusätzlich die Unterlagen wie Gehaltsabrechnung und Kontoauszüge per Upload zur Prüfung hochladen. So ist kein ausgedruckter Kreditantrag mehr nötig und die Bearbeitung einer Kreditauszahlung wird deutlich verkürzt.

„Aktuell arbeiten wir darüber hinaus noch an einem Produkt mit digitalem Kontoblick, was künftig die einzureichenden Unterlagen wie Kontoauszug und Gehaltsabrechnungen ersetzen wird. Hier kann der Vermittler im Beratungsgespräch mit dem Kunden bereits alles erledigen, der so im Idealfall bereits am nächsten Tag sein Geld auf dem Konto hat“, sagt Björn Weikert, Geschäftsführer, PROCHECK24.

Über fincrm

fincrm ist eine CRM-Software, die Unternehmen jeder Größenordnung in der ungebundenen Vermittlung von Immobiliardarlehen unterstützt. Die meisten Customer-Relationship-Management-Systeme – kurz CRM, werden für den Einsatz in allen gängigen Branchen konzipiert. Gebhard Harter reichte dieser Ansatz nicht aus. Sein Ziel: Die Entwicklung eines Systems speziell für die ungebundenen Darlehensvermittler.  Gemeinsam mit seinem Sohn Lukas Harter begann im Jahr 2015 die Entwicklung eines CRM, das die Bedürfnisse des Finanzierungsberaters an die erste Stelle setzt. Daraus entstand fincrm – ein Tool speziell für Baufinanzierungsvermittler. Seit dem Produktlaunch 2016 setzen 65 Vertriebe mit über 400 Finanzierungsberatern fincrm als zentrale Softwarelösung ein. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir neue Lösungen um den digitalen Alltag des ungebundenen Darlehnsvermittlers effizient zu gestalten. Weiterführende Informationen: https://www.fincrm.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.