Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67718

TripHunter schließt erste Finanzierungsrunde ab

(lifePR) (München, ) .
- Schweizer Frühphaseninvestor Redalpine beteiligt sich am Online-Reiseclub TripHunter
- Bereits mehr als 20.000 Clubmitglieder schätzen die handverlesenen Reiseangebote

Neben den Business Angels Lukasz Gadowski, Oliver Jung und BVP Berlin Venture Partners investiert auch der Schweizer Frühphaseninvestor Redalpine Venture Partners in Deutschlands ersten Online-Reiseclub Triphunter.de. Damit ist die erste Venture Capital Runde abgeschlossen. Über das Investitionsvolumen wurde von beiden Partnern Stillschweigen vereinbart.

Mit Hilfe der Investoren soll die Position von TripHunter auf dem deutschen Reisemarkt gefestigt und weiter ausgebaut werden.

Redalpine hat bereits in innovative, europäische Web 2.0-Konzepte investiert und sich damit einen Namen als zuverlässiger Start-Up-Partner gemacht. In dem Reiseclub sieht Peter Niederhauser, geschäftsführender Teilhaber der Redalpine Venture Partners, eine erfolgversprechende und zukunftsweisende Geschäftsidee: "TripHunter bietet Reiseanbietern ein innovatives Vertriebskonzept und einen interessanten Absatzkanal. Attraktive Reisen sowie deren hochwertige und ansprechende Online-Präsentation auf www.triphunter.de machen den Clubmitgliedern Lust auf Urlaub."

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Redalpine. Mit diesem Frühphaseninvestor haben wir einen idealen Partner gefunden, der unsere Wachstumsvorhaben entsprechend fördert. Gemeinsam mit unseren Investoren arbeiten wir weiter daran, TripHunter bei allen Reiseinteressierten bekannt zu machen", so Gabriel Graf Matuschka, Gründer und Geschäftsführer von TripHunter.

Nur drei Monate nach seinem Start zählt der Online-Reiseclub bereits über 20.000 Mitglieder, die von den handverlesenen Reiseangeboten profitieren, Tendenz steigend. Jede Woche werden per Newsletter die Aktionen für die nächsten sieben Tage präsentiert. Buchen kann nur, wer ein Mitglied des Clubs ist und sich schnell für eine Reise entscheidet: Die begehrten Destinationen sind meist innerhalb kurzer Zeit ausverkauft.

Private Trips GmbH

TripHunter ist der erste Reiseclub im Internet, der seinen Mitgliedern eine wöchentlich wechselnde Auswahl hochwertiger Reisen zu exklusiven Preisen bietet. Statt Angebote im Überfluss zu präsentieren, beschränkt sich TripHunter auf eine handverlesene Auswahl exklusiver Reisen. Von den Angeboten profitieren nur Mitglieder, die bei der ersten Buchung eine Aufnahmegebühr von 12,50 Euro zahlen, eine Einladung erhalten oder sich über lokalisten.de anmelden. Gegründet wurde triphunter.de im Januar 2008 von Gabriel Graf Matuschka, Amir Mirzaee, Bobby Budirahardjo und Matthias Eireiner.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

„Biblische“ Therapie für die Seele

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Der Bad Füssinger Bibelgarten ist ein Novum in Deutschlands Heilbädern — eine faszinierende Verbindung zwischen entspannendem grünen Paradies...

Disclaimer