Sommer, Eis und Bier!

In Karlsruhe gibt es jetzt ein Bier-Eis

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Besser hätte man den Termin an diesem Montag nicht wählen können: Sommer, Sonne, Temperaturen über 30 Grad. Diese drei Dinge gehören zusammen und vereinen sich nun in einer tollen Zusammenarbeit von Eis Cassata in der Karlsruher Oststadt und der Privatbrauerei Hoepfner. „Ab dieser Woche gibt es auf der Karte der Eisdiele in der Karlsruher Oststadt erstmals ein „Bier-Eis“ mit den Hoepfner Spezialitäten,“ freute sich bei der Premiere Irina Hansmann, eine von acht Finalistinnen zur Wahl der baden-württembergischen Bierkönigin, von der die Idee dazu kam. Sie hatte in München erstmals in einer Eisdiele ein Bier-Eis probiert. Irina war begeistert von den Reaktionen in den vielen Social-Media-Kanälen und nahm direkt Kontakt mit Pino Cimino von Eis Cassata auf.

Naheliegend war dann aus ihrer Sicht auch bei Hoepfner anzufragen, die ihre legendäre Bier-Burg quasi um die Ecke von Pino’s Eisdiele haben. ,,Auch die Brauerei hatte mir sofort Unterstützung zugesagt. Gemeinsam kamen wir zum Entschluss die beiden Biersorten Jubelbier und Kräusen in die Produktion zu geben. ‘‘

Eine Woche später war es schon so weit, ein kleines Team kam zur Verkostung in das Eis Cassata und entschied sich dort dann für das endgültige Bier-Eis. Das Ergebnis kann sich „schmecken“ lassen: So war Hoepfner-Braumeister Wolfgang Brand, auch Leiter der Abfüllung schlichtweg begeistert. „Das ist eine geniale Idee. Bier-Eis bringt geschmacklich in idealer Weise die beiden Geschmackswelten zusammen. Dies ist übrigens ein weiteres Beispiel für die Möglichkeit unsere Biere kulinarisch einzusetzen. Ich erinnere nur an unser berühmtes Kräusen-Gulasch.“

Chef Pino von Eis-Cassata war schlichtweg glücklich, dass sein Eis mit den Hoepfner-Bieren eine „neue, zusätzliche Attraktivität bekommen hat“.

Wer übrigens Näheres zur Baden Württembergischen Bierkönigin erfahren möchte, kann unter www.bierkoenigin-bw.de, alles zur Wahl und den Finalkandidatinnen nachlesen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.