Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 698127

Regal Princess bietet das schnellste WLAN auf See - MedallionNet™ setzt mit 1,5 Gigabit Bandbreite neue Maßstäbe

München, (lifePR) - Im Internet surfen wie zuhause, dabei Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbits oder mehr nutzen. Und das alles auf dem offenen Meer. Genauer gesagt auf der Regal Princess, dem ersten Schiff aus der Flotte des Carnival-Konzerns, auf dem der US-amerikanische Marktführer jetzt einen mehr als außergewöhnlichen Industrie-Standard in Sachen Internetnutzung auf See gesetzt hat.

In Zusammenarbeit mit  SES Networks, dem führenden Anbieter von satellitengestützten Verbindungslösungen, ist es gelungen, auf der Regal Princess mit dem MedallionNet™ eine nutzbare Bandbreite von 1,5 Gigabit zur Verfügung zu stellen. Eine Größe, die über 6.000 Gästen das parallele Surfen in Internet erlaubt oder alternativ 1.500  Passagieren die gleichzeitige Nutzung von Streaming-Diensten (z.B Netflix) ermöglicht.

Damit unterstreicht der Carnival-Konzern eindrucksvoll, das fehlende Bandbreiten die Urlaubsfreude an Bord künftig nicht mehr schmälern müssen. Das Senden von Bildern und Filmen oder ein Videochat mit den Lieben daheim stellen unter diesen Voraussetzungen kein Problem mehr dar. Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 60  Mbits sorgen für eine blitzschnelle Übertragung.

Wie schon bei der Einführung des revolutionären Wearables Ocean Medallion™ im vergangenen Jahr übernimmt die Regal Princess auch dieses Mal die Vorreiterrolle beim nicht weniger innovativen MedallionNet™. Sie ist damit derzeit das weltweit einzige Kreuzfahrtschiff, das seinen Passagieren diesen hohen WLAN-Standard bieten kann.

Ein Service, der zudem nicht die Welt kostet. Bei Buchung über die gesamte Zeit an Bord werden für das Surfpaket pro Mobilgerät und Tag 9,99 US-Dollar fällig.

Princess Cruises c/o Inter-Connect Marketing GmbH

Princess Cruises bietet mit 17 First-Class-Schiffen Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die zuletzt 1,7 Mio. Passagiere genießen größten Komfort und eine außergewöhnliche Atmosphäre an Bord. Die Princess-Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.660 Gästen und steuert auf über 150 unterschiedlichen Routen 360 Häfen auf sieben Kontinenten an. Neben der im April 2017 zur Flotte gestoßenen Majestic Princess ist für Oktober 2019 die Jungfernfahrt der Sky Princess terminiert. Darüber hinaus soll 2020 ein weiterer Neubau in Dienst gestellt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25 Jahre im Dienst für das Feriendorf Groß Väter See

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Am Donnerstag, den 28.06.2018 wird von 10.30 bis 11.30 Uhr nach über 25-jähriger Dienstzeit die Reservierungsleiteri­n des Feriendorfs Groß Väter...

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Disclaimer