Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 340261

Neuartiges Laser-Skalpell vorgestellt auf der MEDICA-PREVIEW

(lifePR) (Hamburg, ) Eine Entdeckung Hamburger Ärzte und Naturwissenschaftler führte zur Entwicklung eines neuen Lasertyps, des Picosekunden-Infrarot-Lasers, kurz PIRL. Wenn das neuartige Laser-Skalpell zum Einsatz kommt, wird nach Operationen nur noch eine minimale Narbenbildung zu erwarten sein. Denn die Abtragung des Gewebes durch diesen neuen Laser-Typ passiert ohne thermische Schädigung. Die Folge: ein kürzerer Heilungsverlauf, ein besseres kosmetisches und vor allem funktionelles Ergebnis. Einschränkungen der Funktion durch Narben sowie Spannungsgefühl bis hin zu Schmerzen werden sich wesentlich verringern. Ein riesiger Fortschritt für nachfolgende Patienten-Generationen. Einzelheiten zur neuen Skalpell-Generation erfahren Sie auf der MEDICA-PREVIEW am 18. September in Hamburg. Journalisten können sich ab sofort akkreditieren unter: www.preview-event.com Unternehmen und Institutionen, die diese exklusive Medien-Plattform nutzen möchten, schreiben an team(at)preview-event.de.

Gastgeber der größten Presse-Veranstaltung im Vorwege der weltgrößten Medizinmesse (MEDICA 14.-17.11, Düsseldorf) wird das über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte Medizinische PräventionsCentrum Hamburg (MPCH) sein. Geleitet wird das MPCH vom renommierten Mediziner und "Anti-Aging-Papst" Prof. Dr. Christoph M. Bamberger.

In seiner Keynote wir der renommierte Mediziner auf der MEDICA-PREVIEW erstmals gleich mehrere Neuentwicklungen vorstellen. Neuerungen, die im Anschluss an die Produkt-Vorstellungen bekannter Unternehmen wie ANM, Deutsche Telekom, Dräger, PHILIPS Healtcare oder Transmedics in einem Rundgang auch live erfahrbar sein werden. Wenn Sie diese spektakuläre Veranstaltung nicht verpassen wollen, akkreditieren Sie sich unter www.preview-event.com Angemeldete erhalten laufend weitere Informationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren. Neu in Hamburg

, Gesundheit & Medizin, ZAEN Plus GmbH

Die Ärztekammer Hamburg (ÄK) veranstaltet erstmalig in Kooperation mit dem Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin...

Von X bis O: Ab wann bei Fehlstellung von Kinderbeinen Behandlungsbedarf besteht

, Gesundheit & Medizin, NewsWork AG

Im Laufe des Wachstums verändern sich die Beine von Kindern gravierend: Säuglinge und Kleinkinder haben immer ausgeprägte O-Beine. Im zweiten...

"Active Office Award" und "ISPO Award" für GYMBA® - Gehen im Stehen Training und Gleichgewichtsschulung am Steharbeitsplatz im Büro

, Gesundheit & Medizin, ERGOTRADING GmbH

Gleich zwei renommierte Preise hat das Stehboard GYMBA in den letzten Monaten erhalten: den ISPO AWARD 2017 der Internationalen Sportbusinessmesse...

Disclaimer