Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67656

Auf ein Wort: Dinara Safina: „Den Porsche schenke ich meinem Trainer“

Stuttgart, (lifePR) - Dinara Safina, die Nummer 3 der WTA-Weltrangliste, stellte sich am Montag in der "all access hour" des Porsche-Tennis-Grand-Prix den Fragen der Journalisten. Die 22-jährige Russin sagte über...

...ihre derzeitige Erfolgsserie:"Es passt mir gut, dass ich momentan so gut in Form bin. Davor war ich in einer tiefen Krise und wusste nicht, wie ich wieder herauskommen soll. Ich hatte keine Freude mehr an meinem Spiel. Ich dachte, warum muss ich so sehr leiden? Alles war ein Desaster. In Berlin kam die Wende. Ich bin nun mental eine Andere. Davor wollte ich immer unbedingt den Erfolg - heute gehe ich ungezwungener auf den Platz und bin oft selbst von mir überrascht. Letztlich habe ich einfach auf meinen Trainer gehört und gelernt, meine Emotionen zu kontrollieren. Ich bin nun viel ruhiger. Das zahlt sich aus. Heute weiß ich, dass ich alles erreichen kann - die schlimmsten Momente in meiner Karriere habe ich ja bereits durchlebt."

...ihren Bruder Marat:"Ich stand nicht so oft mit ihm auf dem Platz, da er in Spanien lebt. Lustig ist, dass ich in den letzten Jahren oft über ihn ausgefragt wurde. Er ist hingegen nicht gewohnt, über mich und mein Spiel zu sprechen. Allerdings scheint es so, dass er das nun tun muss."

...das Porsche 911 Carrera 4S Cabriolet, das sie ihrem Coach schenken möchte:"Ich habe meinem Trainer einmal einen Sportwagen für einen Grand-Slam-Sieg versprochen. Sollte ich den Porsche in Stuttgart gewinnen, erhält ihn mein Trainer - dafür, dass er selbst in den schwierigsten Zeiten immer an mich geglaubt hat."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT HALLE

, Sport, Oberhof-Sportstätten GmbH

. Es gibt noch freie Plätze für die kostenfreien Kurse und Führungen! „Türen auf!“ heißt es am 3. Oktober 2017 in der Oberhofer DKB SKISPORT...

Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen trennte sich am Abend vor 3.314 Zuschauern vom TV Hüttenberg mit 26:26 (15:14) unentschieden. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer...

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

Disclaimer