Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156291

Reinhold Schulte neuer Vorsitzender des Stiftungsrates der Deutschen AIDS-Stiftung

(lifePR) (Berlin, ) Reinhold Schulte, der Vorsitzende des Verbands der privaten Krankenversicherung (PKV), leitet künftig den Stiftungsrat der Deutschen AIDS-Stiftung. Als einer der drei Urstifter der Stiftung hat der PKV-Verband ihn für das Amt des Stiftungsrats-Vorsitzenden benannt.

Schulte wurde 1948 im Sauerland geboren und ist Vorstandsvorsitzender der SIGNAL IDUNA Gruppe. Als neuer Stiftungsrats-Vorsitzender der Deutschen AIDS-Stiftung wird er das seit deren Gründung im Jahr 1987 bestehende Engagement der PKV bei der AIDS-Prävention und der Hilfe für Betroffene fortsetzen.

Schulte folgt im Amt auf den früheren PKV-Verbandsvorsitzenden Peter Greisler. Bei der konstituierenden Sitzung in Dortmund dankte Schulte seinem Vorgänger herzlich für dessen hervorragende Verdienste um die Stiftung. Greisler hatte den Stiftungsrat neun Jahre lang geleitet und in dieser langjährigen Tätigkeit die Stiftungsarbeit nicht nur beaufsichtigt, sondern auch ihre Grundlinien geprägt. Mit seinem großen Engagement hat er die Bedeutung der AIDS-Stiftung als größter AIDS-Hilfsorganisation in Deutschland nachhaltig gestärkt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer