Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159402

Pracht und Vielfalt der Orchideen

Botanischer Garten nahm erfolgreich an "Orchiade" teil

Marburg, (lifePR) - Der Botanische Garten der Philipps-Universität hat auf der Internationalen Orchideenschau im niederländischen Leiden den ersten Platz bei der Bewertung des Gesamtstandes belegt. Insgesamt gelangten zehn Pflanzen aus Marburg auf den ersten oder zweiten Platz.

Der Marburger Botanische Garten präsentierte auf der "Orchiade 2010" über 60 verschiedene Arten aus seiner umfangreichen Orchideensammlung. Organisation und Gestaltung des Marburger Standes erfolgte durch Marion Reich und den Orchideenspezialisten Heiko Moog, Leiter der Marburger Gewächshausanlage. Die Ausstellung wurde von annähernd 4.000 Besucherinnen und Besuchern besichtigt; die Aussteller kamen aus den Niederlanden, Belgien, Peru, Ecuador und der Bundesrepublik.

Die Veranstaltung im Leidener Hortus Botanicus, dem 1590 gegründeten ältesten botanischen Garten der Niederlande, stand unter dem Thema "Diversität"; neben der Ausstellung waren Vorträge zu Biodiversität und Orchideen geboten. Vor der Eröffnung fand eine Bewertung statt, bei der eine Expertenkommission unter anderem Kulturzustand, Seltenheit, Reinheit des genetischen Materials und Blühzustand in Augenschein nahm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

, Energie & Umwelt, Ambition AG

Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen...

Tag der Direktvermarktung und des Ernährungshandwerks in Brandenburg

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23.Oktober laden der Agrarmarketingverban­d pro agro und das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg zu der jährlichen Fachtagung Tag...

Kupferwerkstoffe haben eine wichtige Funktion in der Kreislaufwirtschaft

, Energie & Umwelt, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Als globales Life-Cycle-Zentrum beschäftigt sich das Deutsche Kupferinstitut in Düsseldorf unter anderem mit verschiedenen Szenarien, die die...

Disclaimer