Freitag, 22. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678199

Michaela Kaune singt Strauss in der Elbphilharmonie

Das 2. Philharmonische Konzert unter der Leitung von Marek Janowski

Hamburg, (lifePR) - Als Opernkomponist hat er Musikgeschichte geschrieben, zuvor hatte er bereits mit seinen symphonischen Tondichtungen exemplarische Werke komponiert: Richard Strauss steht im Mittelpunkt des 2. Philharmonischen Konzerts am 5. und 6. November 2017. Unter der Leitung von Marek Janowski erklingen in der Elbphilharmonie Eine Alpensymphonie und Introduktion und Schlussszene aus der Oper Capriccio aus der Feder des Spätromantikers. In der Partie der Gräfin ist die Sopranistin Michaela Kaune zu hören.

Die in Hamburg geborene Michaela Kaune ist seit 1997 Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin und dort in den wichtigen Partien ihres Fachs zu hören. Sie gastiert außerdem regelmäßig an den wichtigsten Opernhäusern im In- und Ausland und ist gefragter Gast bei verschiedenen Festivals. An der Staatsoper Hamburg debütierte sie in der Saison 2001/02 als Agathe in Der Freischütz. Der Dirigent Marek Janowski ist bekannt für seine Interpretationen des sogenannten deutschen Repertoires mit Werken von Wagner, Strauss, Bruckner oder Brahms sowie den Komponisten der zweiten Wiener Schule. Seine Engagements führen ihn seit Jahrzehnten zu bedeutenden Orchestern in der ganzen Welt, zahlreiche Einspielungen dokumentieren seine Arbeit.

Begleitend zum 2. Philharmonischen Konzert bietet das Philharmonische Staatsorchester eine spezielle Veranstaltung für junge Menschen in der Reihe KonzertTester: Bereits am Freitag, 3. November 2017, 9.15 - 11.30 Uhr können Musikinteressierte im Alter zwischen 10 und 30 Jahren besondere Einblicke in die Arbeit des Orchesters erhalten und eine Probe des Philharmonischen Staatsorchesters live miterleben – und zwar mitten im Orchester!  Unter schausdiran@staatsoper-hamburg.de können sie sich anmelden. Alle Angebote für junge Menschen gibt es auf der neuen Website www.jung-staatsorchester.de.

Die Philharmonischen Konzerte sind ausverkauft. Wir bemühen uns, Pressekarten im Rahmen einer Berichterstattung nach Möglichkeit zur Verfügung zu stellen.

Die Termine im Überblick:

KonzertTester – Angebot für Musikinteressierte von 10 bis 30 Jahren
Freitag, 3. November 2017, 9.15 Uhr, Elbphilharmonie, Großer Saal
Musik von Richard Strauss mit Einführung ins Werk

Anmeldung unter schausdiran@staatsoper-hamburg.de

2. Philharmonisches Konzert

Sonntag, 5. November 2017, 11 Uhr, Elbphilharmonie, Großer Saal
Montag, 6. November 2017, 20 Uhr, Elbphilharmonie, Großer Saal

Richard Strauss: Introduktion und Schlussszene aus der Oper Capriccio op. 85

Richard Strauss: Eine Alpensymphonie op. 64

Marek Janowski, Dirigent

Michaela Kaune, Sopran

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Andreas Maier liest aus "Die Universität"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Lesung Andreas Maier liest aus „Die Universität“ Donner­stag, 28. Juni 2018 um 19.30 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Musikalisches Picknick auf Schloss Albrechtsberg abgesagt

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Aufgrund der schlechten Wetterprognose muss das für Sonntag, den 24. Juni 2018 geplante Musikalische Picknick auf Schloss Albrechtsberg leider...

Bad Mergentheim im Sommer 2018: Große Kunst, goldene Zwanziger und gute Tropfen unter freiem Himmel

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Kultur und Natur, Sommerspaß und Lebensfreude miteinander verbinden: Der mehr als 130.000 Quadratmeter große Kurpark im Herzen der baden-württembergischen...

Disclaimer