Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 454159

Good Morning Warrington, Hello Penta

Style-Invasion im Vereinigten Königreich / Pentahotel in Warrington eröffnet

Frankfurt am Main, (lifePR) - Industrie war gestern! Wo früher Schwerindustrie angesiedelt war, setzt heute das neueste Haus der Neighborhood-Lifestyle Marke pentahotels Akzente in Sachen stylisches Reisen.

Mit dem Opening des pentahotels Warrington Anfang Oktober 2013 hält der Style Einzug in die Hotellandschaft des Nordwesten Englands. So gar nicht britisch steif, empfängt das neue Baby der penta-Familie in Warrington seine Gäste. Denn wer hier eincheckt bekommt den Zimmerschlüssel auf Wunsch gleich zusammen mit dem neuesten Szenegetränk direkt beim Check-In an der Bar. Die junge Neighborhood-Lifestyle Marke setzt aber nicht nur Akzente in Sachen Style, sondern verfolgt mit der Eröffnung des zweiten Hauses auf der Insel konse-quent ihre globale Wachstumsstrategie. Insgesamt fünf neue Hotels mit 562 Zimmern sollen den Hotelmarkt des Vereinigten Königreichs revolutionieren.

Eintreten und stylisch entspannen ist das Motto bereits beim ersten Schritt in die pentalounge - das Herzstück eines jeden Hauses der Hotelmarke. Chillige Beats, bunte Lichter und Designhighlights des italienischen Stararchitekten Mattheo Thun erinnern eher an einen angesagten Club als an eine Hotellobby. Die Lounge ist Restaurant, Bar, Relaxing-Area und Meeting-Point zugleich. Hier trifft der Kulturreisende, der die historische Hafenstadt Liverpools entdecken will, auf den Fußball-Fan, der dem Spiel gegen Manchester United entgegenfiebert. Das 103-Zimmer-Domizil ist keine 30 Minuten von der multikulturellen Metropole Manchester oder Beatles-Stadt Liverpool entfernt. London Baby? Nein, es muss nicht immer London sein, um sich das neueste Designer-Teil zu sichern. In Warrington selbst lässt es sich auch nach Herzenslust shoppen: im Trafford Centre, im Designer Outlet Cheshire Oaks oder im Gemini Retail Park.

Reisende, die es für Geschäfte in die Stadt verschlägt, müssen im pentahotel Warrington auf nichts verzichten. Zwei Konferenzbereiche für professionelle Meetings sowie Wireless LAN im gesamten Hotel und auf den Zimmern, garantieren erfolgreiche Geschäfte. Telefon, 39" Flatscreen Fernseher und kostenloses Pay-TV gehören bei pentahotels zur Grundausstattung - ideal für alle, die den Tag lieber auf ihrem Zimmer ausklingen lassen wollen.

Pentahotels wächst im Jahr 2013 so schnell wie nie zuvor in der Unternehmensgeschichte und erweitert das Portfolio von derzeit 3.950 Hotelzimmern auf 4.409 Hotelzimmer weltweit. Unter dem Dach des Hotel-Management Unternehmens Rosewood Hotel Group mit Sitz in Hong Kong bauen die pentahotels derzeit die Präsenz am Markt kontinuierlich aus. Bis zum Jahr 2020 hat das Unternehmen 80 neue Standorte angekündigt.

Buchungen und weitere Informationen gibt's unter www.pentahotels.com.

News und Special Deals zu allen Hotels der Gruppe unter www.facebook.de/pentahotels.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schneeschuhwandern im Hossa Nationalpark

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Die wilde Taiga Nordostfinnlands ist geprägt von schier unendlichen Wäldern und zahllosen Seen. Wir werden auf Schneeschuhen durch den neu gegründeten...

Naturidylle und Nordlichterlebnisse

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Im Norden Lapplands ist das so oft gesuchte Polarlicht besonders aktiv. An bis zu 200 Tagen im Jahr kann man die mitunter bunte Farbvielfalt...

Romantische Straße: Viel mehr als Weinberge und Schloss Neuschwanstein

, Reisen & Urlaub, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Mit seinen wunderbaren Landschaften, mittelalterlichen Reichsstädten und einer Jahrhunderte alten Kulturtradition ist die Romantische Straße...

Disclaimer