Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158369

"1GOAL" - die größte Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft startet globale Aktionswochen

Internationale Fußballstars fordern "Bildung für alle"

(lifePR) (Berlin, ) Weltweit sind derzeit mindestens 72 Millionen Kinder im Grundschulalter nicht eingeschult - viele von ihnen leben in Afrika. Mit der internationalen Kampagne "1GOAL - Bildung für alle!", fordert die Global Campaign for Education gemeinsam mit Fußballstars wie Jérôme Boateng, Alessandro del Piero, Samuel Eto'o, Thierry Henry und vielen anderen, mehr Engagement für das UN-Entwicklungsziel "Bildung für alle".

Im Rahmen der heute startenden Aktionswochen, setzen sich weltweit über 15 Millionen Kinder und Jugendliche in über 120 Ländern für bessere Bildungschancen in armen Ländern ein. Auch in Deutschland beteiligen sich Tausende Schülerinnen und Schüler sowie Sportvereine an 1GOAL. Im Rahmen der Kampagne veranstalten sie Fußballspiele und sammeln Stimmen, die nach der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2010 an die Regierungen ihrer Länder - so auch an die deutsche Bundesregierung - übergeben werden, um die Einlösung des Versprechens einzufordern, bis zum Jahr 2015 jedem Kind auf der Welt eine gebührenfreie und qualitativ gute Grundbildung zu ermöglichen.

Hintergrund

"1GOAL - Bildung für alle!" ist die größte Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft. Sie hat das Ziel, weltweit 30 Millionen Stimmen und Unterschriften für bessere Bildungschancen in armen Ländern zu sammeln. 1GOAL wurde von der Global Campaign for Education, einem Bündnis von Entwicklungsorganisationen und Bildungsgewerkschaften in mehr als 120 Ländern mit Unterstützung der FIFA ins Leben gerufen.

In Deutschland wird 1GOAL von der Globalen Bildungskampagne organisiert. In ihr arbeiten CARE, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, die Kindernothilfe, Oxfam Deutschland, Plan, Save the Children, UNICEF, die Welthungerhilfe, der World University Service und World Vision zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer