Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683275

122 Seiten Urlaub - das neue Ostsee-Magazin 2018 ist da

Von Seebrücken fürs Leben und Prinzen in Plön: Die Ostsee-Orte in Schleswig-Holstein präsentieren sich, ihre Geschichten und Angebote in einem bunten Mix

Scharbeutz, (lifePR) - Urlauber können sich freuen, denn das neue Ostsee-Magazin 2018 ist da. Auf 122 Seiten präsentiert das Heft einen bunten Mix rund um die Küstenorte zwischen Glücksburg und Travemünde sowie der Holsteinischen Schweiz. Die Themen reichen in diesem Jahr von den besten Cocktail-Spots und den ausgefallensten Übernachtungsmöglichkeiten über Kanutouren auf Fluss und Seen bis zu  ungewöhnlichen Seebrücken und sommerlichen „Strandhopping“-Plätzen an der Ostsee Schleswig-Holstein. Erneut spielen auch die kühleren Monate eine Rolle, zum Beispiel mit Tipps für den perfekten „winterschönen“ Tag. Küsten-Fans erhalten so einen vielfältigen Überblick über die Urlaubsmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Das Ostsee-Magazin 2018 wird herausgegeben vom Ostsee-Holstein-Tourismus e. V.  und ist als Heft, Online-Blätterkatalog oder Download erhältlich unter www.ostseemagazin.sh. Bestellungen per Telefon sind unter der Rufnummer 04503 88 85 25 möglich.

Das Magazin nimmt die Leserinnen und Leser mit auf eine Reise zu den Ferienorten an der Ostsee Schleswig-Holstein, birgt viel Lesestoff für die „dunklen“ Monate und gibt reichlich Inspiration für die kommende Urlaubsplanung: So verrät es beispielsweise verschiedene „Lieblingsorte“, berichtet von den besten Plätzen zum frühstücken mit Meeresrauschen und erzählt von Prinzen in Plön. „Echte Küstenköpfe“ lernen Ostsee-Fans mit den deutschen Pionieren des Surfens, den Brüdern Charchulla, kennen und erfahren, wie Dahme für beste Urlaubssathmopshäre sorgt. Familien erhalten Tipps für  gemeinsame Urlaubs-Erlebnisse, wie auf der Ostseestation in Travemünde Priwall oder dem Wikingerspektakel in Damp. Aktivurlauber gehen hingegen auf eine Radtour zwischen Grube und Lensahn, in der Kieler Bucht oder auf Fehmarn. Der umfangreiche Serviceteil liefert darüber hinaus Veranstaltungstipps von Januar bis Dezember, Adressen der Touristinformationen sowie Wissenswertes aus den einzelnen Urlaubsorten. Mit Hilfe des Katalogbestellservices können Interessierte auch weiteres Informationsmaterial wie die Gastgeberverzeichnisse einfach kostenlos bestellen.

Das Ostsee-Magazin erscheint in einer Auflage von 120.000 Stück und wird in diesem Jahr erstmalig auf Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen „der blaue Engel“ sowie mit 100 Prozent Ökostrom gedruckt. Es ist bundesweit unter anderem in Kiosken und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Der Großteil wird in den Quellmärkten der Gäste aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hamburg vertrieben. Die Verteilung erfolgt unter anderem über Kooperationen mit Wirtschaftspartnern, dem Lesezirkel sowie Messen und Promotions.

Webseite Ostsee-Holstein-Tourismus e. V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherbergen sind neue Nationalparkpartner

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Die nordfriesischen Jugendherbergen setzen sich seit vielen Jahren sehr engagiert für umweltbewussten und nachhaltigen Tourismus ein. Dieses...

Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wo sich seit 1886 mehr als ein Jahrhundert lang Dampflokomotiven kräftig qualmend ihren Weg durch den Oberpfälzer Wald bahnten, sind heute Radler,...

Clever Reisen! Wie Sie bei Flugtickets kinderleicht bis zu 30% sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Die Flugtickets für den nächsten Urlaub oder Kurztrip günstig buchen. Clever reisen! verrät die neusten kinderleichten Spartipps für Flugtickets...

Disclaimer