Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689676

"Großer Preis des Mittelstandes 2018"

Nominierungsschluss am 31. Januar

Leipzig, (lifePR) - Die in Leipzig ansässige Oskar-Patzelt-Stiftung lobt seit 1995 bundesweit den bedeu-tendsten deutschen Wirtschaftspreis, den  „Großen Preis des Mittelstandes“, aus.

Für den aktuell laufenden 24. Wettbewerb unter dem Motto „Zukunft gestalten“, ist am 31. Januar 2018 Nominierungsschluss.

In den zurückliegenden 23 Wettbewerbsjahren wurden mehr als 18.000 kleine und mittelständische Unternehmen von mehr als 3.000 Institutionen (Ministerien, Kommu-nen, Kammern, Verbände, Firmen und Einzelpersonen) nominiert.

Der Wettbewerb wird in den 16 Bundesländern von Ministerpräsidenten oder Wirtschafts-ministern als Schirmherren begleitet. Das laufende Wettbewerbsjahr 2018 findet mit den regionalen  Auszeichnungsgala – in Dresden (08.09.), Würzburg (15.09.) und Düsseldorf (29.09.) – sowie der Bundesgala (27.10.) in Berlin seinen Höhepunkt und Abschluss.

Die Oskar-Patzelt-Stiftung wurde 2008 (Vorstandsvorsitzender und Gründer Dr. Helfried Schmidt) von Bundespräsident Horst Köhler und 2016 (stellv. Vorstandsvorsitzende Petra Tröger) von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem „Bundesverdienstkreuz“ ausgezeichnet.

Seit 2011 verfügt sie - als bisher einziger Wirtschaftswettbewerb in Deutschland - über ein nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem. Im Jahr 2012 erreichte der „Große Preis des Mittelstandes“ die TOP-10-Bestenliste der deutschen Teilnehmer am „Europäischen Unternehmensförderpreis“ der Europäischen Kommission. Im Jahr 2015 wurde der Stiftung der „Company Change Award“ für das Unternehmen mit der besten Change Kultur verliehen.

Weitere Informationen zur Oskar-Patzelt-Stiftung und zum „Großen Preis des Mittelstandes“ – wie die Ausschreibung oder die bisherigen Preisträger aus Ihrem Verbreitungsgebiet – finden Sie unter www.mittelstandspreis.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25 Jahre im Dienst für das Feriendorf Groß Väter See

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Am Donnerstag, den 28.06.2018 wird von 10.30 bis 11.30 Uhr nach über 25-jähriger Dienstzeit die Reservierungsleiteri­n des Feriendorfs Groß Väter...

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Disclaimer