Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 152219

Rock'n Roll Train - Mit den ÖBB zu AC/DC

Einziges Österreich-Konzert ausverkauft/ Nicht ganz - in Kooperation mit den ÖBB gibt es noch Tickets, inklusive Transfer aus ganz Österreich

Wien, (lifePR) - Das Konzerthighlight des Jahres geht am 22. Mai in Wels über die Bühne; mit AC/DC kommt DIE Rockband schlechthin nach Österreich. Wer kein Ticket ergattern konnte, kann jetzt noch auf den Zug aufspringen.

Mit Bahn und Postbus anreisen - und abrocken

Die ÖBB bieten in Kooperation mit dem Veranstalter die allerletzten Tickets für AC/DC. Dem größten Konzertereignis des Jahres steht damit nichts mehr im Wege.

Das Package umfasst:

- den Eintritt zu AC/DC Wels
- die Bus oder Zugfahrt nach Wels aus GANZ Österreich

und kostet sensationelle 149,50 Euro pro Person! Das Kombiticket ist ausschließlich an den Personenkassen in den ÖBB-Bahnhöfen erhältlich.

Mit Bahn und ÖBB-Postbus rechtzeitig und ohne Parkplatzproblem am Gelände. Die ideale Anfahrt zum Highway to Hell.

Must have seen

Nach fünfjähriger Pause war die beste Rockband der Welt AC/DC im Jahr 2009 auf Welttournee und zog zwei große Runden durch Deutschland und Österreich. Dabei brachen die Rocker alle Rekorde: Die Hallentournee im März und die darauffolgende Stadiontournee waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Insgesamt begeisterten sie über 450.000 Fans. Aus gutem Grund, denn AC/DC werden nicht nur von den Medien von BILD ("Die größte Raketen-Rock-Show des Jahres - himmlisch, höllisch, hammerhart") bis Süddeutsche Zeitung ("100.000 Volt... ein großes Fest des Rock'n'Roll"), sondern auch vom Publikum gleichermaßen gefeiert und bejubelt.

Die Show an sich war ein Feuerwerk in jeder Hinsicht: ein gewaltiges Intro, ein donnernder Zug, der auf die Bühne kracht, eine riesige "Rosie" nimmt darauf Platz und Kanonenschläge am Ende der Show brennen sich als Souvenir in die Erinnerungen der Fans ein. Am 22. Mai spielen sie am Welser Flugfeld das einzige Österreich Konzert 2010 - ein MUSS für alle Fans

ÖBB verstärken Angebot

Zehntausende Zuseher werden in Wels erwartet. Die ÖBB erweitern ihr Angebot für den Veranstaltungstag. Insgesamt stehen den Konzertgästen für die An- und Abreise mit Bahn und Bus bis zu 42.000 Sitzplätze zur Verfügung. Bis zu 7 Sonderzüge und 100 zusätzliche Postbusse stellen die ÖBB zur Verfügung.

Nähere Infos unter:

www.oebb.at
www.ac-dc-wels.at
www.lskonzerte.at

ÖBB-Holding AG

Als umfassender Mobilitätsdienstleister sorgt der ÖBB-Konzern österreichweit für die umweltfreundliche Beförderung von Personen und Gütern. Mit rund 42.000 MitarbeiterInnen und Gesamterträgen von 5,8 Mrd. EUR ist der ÖBB-Konzern ein wirtschaftlicher Impulsgeber des Landes. Im Jahr 2008 wurden von den ÖBB 456 Mio.Fahrgäste und 98,5 Mio. Tonnen Güter transportiert. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. gegründet

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Eine Region – ein Team: Sowohl die politischen Vertreter wie auch die Touristiker wollen in Zukunft in der Region westlicher Bodensee eng miteinander...

Studie: Paketdienste 2017

, Freizeit & Hobby, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Online-Shopping-Lust der Deutschen hat einen direkten Nebeneffekt: Das Paketaufkommen hat in den letzten Jahren rapide zugenommen – und damit...

Bad Harzburger Winterzauber eröffnet

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nur noch wenige Wochen, dann steht die Vorweihnachtszeit vor der Tür. Zahlreiche Lichter schmücken die Stadt und in der Luft hängt der Duft von...

Disclaimer