lifePR
Pressemitteilung BoxID: 336909 (Nordic Games GmbH)
  • Nordic Games GmbH
  • Landstraßer Hauptstraße 1/Top 18
  • 1030 Wien
  • http://www.nordicgames.at/
  • Ansprechpartner
  • Philipp Brock
  • +43 (664) 88737207

Painkiller-Beta im Ansturm

Painkiller Hell & Damnation öffnet seine Höllenpforten für Beta-Tester

(lifePR) (Wien, ) Painkiller Hell & Damnation tritt in die Beta-Phase ein und öffnet heute die Pforten zur Hölle. Selbstverständlich wird auf der Gamescom eine wesentlich erweiterte Version präsentiert werden.

Interessierte Spieler haben die Gelegenheit, den ultimativen Horror-Action-Shooter in einer geschlossenen Beta-Phase mit begrenzter Teilnehmerzahl (Start: heute) als Erste anzutesten, und so vielleicht einen Key ergattern. Die Beta-Phase läuft bis zum Release durch und erlaubt den Spielern einen exklusiven ersten Blick auf Painkiller Hell & Damnation.

"Wir freuen uns, die Beta nun einem ausgewählten Spielerkreis zu präsentieren und sind schon sehr auf die Resonanz in unserem Forum gespannt", so Reinhard Pollice, verantwortlich für Business and Product Development bei Nordic Games. "Das Feedback der Fans, die das Painkiller-Original gespielt haben, ist für uns sehr wichtig. Dies gibt uns die Chance, mit der Community zu interagieren und ihr gleichzeitig einen exklusiven Einblick in Painkiller Hell & Damnation zu ermöglichen."

Die mit Spannung erwartete Painkiller-Fortsetzung Hell and Damnation setzt auf die Unreal Engine 3 und dem aus dem Originalspiel bekannten rasanten Gameplay. In der Beta stehen den Spielern fünf Spielmodi zur Verfügung, darunter Einzelspieler, LAN-Coop, Deatchmatch und Team Deathmatch. Über den Weblink im Hauptmenü erreichen die Spieler das Beta-Forum und können so direkte Rückmeldungen geben.

Beta-Keys sind im Laufe der nächsten Wochen bei Medienpartnern, auf Facebook (www.facebook.com/painkillergame), via der Mailingliste (www.painkillergame.com) und in den Painkiller-Foren (http://forum.nordicgames.at/forumdisplay.php?891-Painkiller-Hell-amp-Damnation-English-Boards) erhältlich.

Painkiller bietet alles, was man von einem guten Ego-Shooter erwartet: actionreiches, cooles Gameplay und umwerfende Boss-Kämpfe, bei denen taktische Vorgehensweisen gefragt sind, um dem Feind den Garaus zu bereiten.

Für FPS-Fans, die Painkiller und die "Battle out of Hell"-Erweiterung bislang noch nicht ihr Eigen nennen, hat Nordic Games eine Neuauflage der "Painkiller Black Edition" produziert. Die "Painkiller Limited Black Edition 2012" ist ab 16. August im ausgewählten Fachhandel erhältlich und enthält neben Painkiller und Painkiller - Battle out of Hell auch einen Beta-Key für Painkiller Hell & Damnation.

About The Farm 51

The Farm 51 ist eine polnische Spieleschmiede, die hochkarätige Actionspiele für PC und aktuelle Spielkonsolen entwickelt. Das 2005 von Branchenveteranen gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit Mitarbeiter, die an bekannten Titeln wie Painkiller, The Witcher und Two Worlds II mitwirkten. The Farm 51 ist vor allem für seine beiden Ego-Shooter NecroVisioN und NecroVisioN: Lost Company, den PC-Casual-Game-Spielehit StoneLoops! und Time Ace (Nintendo DS) bekannt. Der Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Gleiwitz (Polen), besitzt weitere Büros in Kattowitz und beschäftigt circa 50 Mitarbeiter. Seit März 2012 ist The Farm 51 auf NewConnect (ein Aktienmarkt der Warschauer Börse) gelistet.

Nordic Games GmbH

Nordic Games GmbH ist eine hundertprozentige Publishing-Tochtergesellschaft der Nordic Games Holding AB. Das 2011 in Wien (Österreich) gegründete Unternehmen legt besonderen Wert auf einen umfangreichen Produktkatalog. Sein Kernportfolio besteht überwiegend aus Produkten und Marken, die kürzlich von der JoWooD Entertainment AG und DreamCatcher Interactive Inc. erworben wurden. Das Unternehmen verfolgt das langfristige Ziel, weltweit Spielerinnen und Spielern qualitativ hochwertige Spiele zu liefern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nordicgames.at.