Donnerstag, 14. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 675084

Future of Mobility: Die Zukunft urbaner Mobilität in den Städten von morgen

Leipzig, (lifePR) - Der Veränderungsdruck für die deutschen Städte in Sachen Mobilität ist hoch. Aufgrund zu hoher und gesundheitsschädlicher Luftverschmutzung drohen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in vielen Städten. Der zunehmende Verkehrsstillstand durch Staus zieht hohe ökonomische Kosten nach sich und sorgt für eine sinkende Lebensqualität für Pendler und Einwohner. Immer mehr Menschen stellen daher die Frage, ob die starke Fokussierung auf die „autogerechte Stadt“ seit den 1950er Jahren und das Festhalten am Verbrennen fossiler Brennstoffe noch zukunftsfähig sein kann.

Um zu erfahren, wie urbane Mobilität auch anders gedacht werden kann, lohnt sich ein Blick in Städte wie Amsterdam. In den 1960er und 70er Jahren folgte auch dort die Stadtplanung noch dem Credo des „Auto first“, aber getragen von einem gesellschaftlichen Wandel und einer klaren politischen Richtungssetzung entschied Amsterdam 1992, zukünftig konsequent auf das Fahrrad zu setzen, Parkplätze abzubauen und die Straßen nach und nach umzugestalten.

Weiterlesen? Den vollständigen Artikel finden Sie auf unserer Website.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Melyik fenyőt választja a télapó - mese jelnyelven

, Medien & Kommunikation, Judit Nothdurft Consulting

Az ádventi hangulathoz kapcsolodóan mutatja be a www.deafservice.de a hallássérültek és siketek németországi információs oldala a „Három fenyő“...

Das geheime Leben der Hunde

, Medien & Kommunikation, berlin producers Media GmbH

. Länge: 45 Min Autor: Claus Wischmann Redaktion­: Sabine Harder und Jürgen Flettner SWR, Neue Artfilm 2017 Gesprochen von Esther Schweins Was...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Disclaimer