lifePR
Pressemitteilung BoxID: 688807 (Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V. Kevelaer)
  • Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V. Kevelaer
  • Hauptstraße 18
  • 47623 Kevelaer
  • http://www.niederrheinisches-museum-kevelaer.de
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Trampe

Kabinettausstellung

"Wanderer zwischen den Welten - Heinz Henschel"

(lifePR) (Kevelaer, ) Vom 18. Februar bis 01. April 2018

Heinz Henschel, 1938 in Brockau (Polen) geboren und 2016 in Mönchengladbach verstorben, lebte eher zurückgezogen und introvertiert, weshalb seine künstlerische Entwicklung nicht unmittelbar nachvollziehbar ist. Doch seine Hinterlassenschaften zeugen von einer Meisterschaft in der Strichführung und einer besonderen Beobachtungsgabe. Zudem zeigt sich eine ausgesprochene Liebe zum Detail und das oft in einem kleinen Format, so dass man davon ausgehen kann, dass er ein klares Konzept für seine Bilder besaß. Neben Radierungen finden sich Aquarelle, Bleistiftzeichnungen, Collagen und Arbeiten mit Filzstift, Buntstift und Tusche in seinem Werk. Die Motive sind vielfältig und vielschichtig und reichen von

Schiffs-, Tier- und Landschaftsdarstellungen bis zu abstrakten Bildern. Um ihn als „Wanderer zwischen Welten“ zu begreifen bedarf es nur der Betrachtung seines Werks. Höchst schöpferisch und nie rastend erschafft er neue Welten, in erster Linie für sich selber. Das Werk des Künstlers wird erstmalig in Form einer Kabinettausstellung der Öffentlichkeit präsentiert.

Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte e.V.
Hauptstraße 18, 47623 Kevelaer
Telefon: 0 28 32 / 9 54 10

info@niederrheinisches-museum-kevelaer.de

Öffnungszeiten:
Täglich außer montags von 10.00 - 17.00 Uhr. An den kommenden Feiertagen ist unser Museum geöffnet: 03.10. | 31.10. | 01.11.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.