Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133948

Glamour Pur! Die NIC PINK Winterkollektion 2009/10

Glamourschmuck und Accessoires können in diesem Winter nicht opulent genug sein!

(lifePR) (München, ) Der Leitfaden der Winterkollektion von NIC PINK und eines der wichtigsten Themen dieser Saison. Dies verrät schon der Name: "Glamour Pur". Die Kollektion trumpft auf mit Glamour und Glitter par excellence. Hochwertiger edler Strass- und Kristallbesatz auf Halsbändern und Taschen ist ein "Must".

Florale Opulenz trifft auf kleines Schwarzes und der atemberaubende Auftritt ist garantiert. Die Lieblingsfarben der Saison und damit auch die maßgeblichen der Kollektion bewegen sich auf der Rot-Lila-Skala: Kardinalrot, Fuchsia und Orange liebäugeln mit kräftigem Violett oder dunklem Aubergine. Schwarz muss selbstverständlich dabei sein.

Auch der Nude-Trend - bei Glamour Pur ein blasses Lachsrosa - kann aufs Feinste mit der NIC PINK Glamour-Linie ergänzt werden.

Der Schwerpunkt liegt auf antiken Gold- und Silberborten und zierlichen Samt- und Strukturbändern. Mit wunderbar glitzernden Strassornamenten wird das liebevoll als Unikat gestaltete Halsband gekrönt. Das Tüpfelchen auf dem i sind die winzigen Schleifen und handkolorierten Röschen, mit denen die Designerin ihren Kreationen den letzten Schliff gibt.

Taschen und Kopfschmuck erstrahlen in schillernden Farben

Immer die perfekte Ergänzung zu schimmerndem Strass ist die Königin der Blumen: die Rose.

In diesem Sinne sind auch die Abendtaschen von NIC PINK Glamour Pur gestaltet. Rosen "all over" oder veredelt mit Rosen, Strass und langen seidigen Quasten.

Auch die Haarreifen mit aufwändigen Federkreationen verfolgen nur ein Ziel: ihre Trägerin zum Star des Abends zu machen. Zärtlich umschmeicheln weich fallende Federn oder Schleier das Gesicht und Kristallapplikationen lassen die Augen erstrahlen.

Nicola Fichtl

Aus der Spezialisierung auf historisches Kostümdesign trat bei Nicola Fichtl 2005 die Gestaltung von Schmuck in den Vordergrund. Als sie nach intensiver Suche keinen dem Zeitgeist entsprechenden hochwertigen Trachtenschmuck und die dazu passenden Accessoires finden konnte, entwarf sie ihre eigene Trachtenschmuckkollektion "Mausi Schmuck".

2009 folgten eine Glamourlinie und eine Hochzeitslinie mit individuell gefertigten Unikaten aus Sammlerstücken aus der ganzen Welt. Ebenfalls 2009 gründete Nicola Fichtl ihr Modelabel NIC PINK, unter dem sie ihre Trachtenkollektion "Mausi Schmuck" sowie die Glamour- und Hochzeitskollektion zusammenfasst und im neuen Webshop seit dem 1.9.2009 online zum Kauf anbietet

Ein feines Gespür für trendigen Lifestyle sensibel umgesetzt im Bereich Trachten-, Glamour- und Hochzeitsschmuck, gepaart mit der guten Vorstellung von dem individuellen Geschmack ihrer Kundinnen ist die Grundvoraussetzung für das einzigartige Schmuckdesign von Nicola Fichtl.

Unter www.nicpink.de wird eine große Auswahl der individuellen Schmuckstücke angeboten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hands OFF my ... ein Schuh appelliert zum Weitermachen

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Künzli K style lanciert „politische“ Schuhe mit einem Aufruf zum Posten individueller Appelle: mehr Respekt für Frauen und die Umwelt. Es darf...

Neu auf CHANNEL21: Mode und Schmuck von Sarah Kern

, Fashion & Style, CHANNEL21 GmbH

. - Schmuckkollektion „arah Kern Steelvoll" feiert mit einem Angebot des Tages am 7. Juli um 20 Uhr Premiere. - Die neue Modekollektion von...

UNO 24 - die konsequent logische Uhr mit philosophischem Ansatz

, Fashion & Style, Botta-Design

Während das moderne Leben heute mit jedem Tag komplexer wird, reduziert der Designer Klaus Botta seine Uhren aufs Wesentliche – die UNO 24 ist...

Disclaimer