Freitag, 19. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 641075

NEW unterstützt die Aktion "Autofasten"

Mönchengladbach, (lifePR) - Nach Karneval ist es wieder so weit: Die Fastenzeit beginnt und damit auch die Aktion „Autofasten“. Ab dem 01. März ruft der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen Gruppen, Familien, Schulklassen und Einzelpersonen auf, Auto-Kilometer zu sparen. Gute Alternativen zum Auto sind der Umstieg auf den Bus, das Fahrrad oder der Gang zu Fuß. Die NEW ist regionaler Aktionspartner und geht als Besitzer mehrerer Hybridbusse sowie Elektrofahrzeuge mit einem guten Beispiel voran.

Im Rahmen der Aktion werden auch andere Bereiche vorgestellt in denen man CO2 einsparen kann, um den Klimawandel aufzuhalten. Die NEW ist Teil der Energie-Exkursion am 08. April. Teilnehmer lernen in einer Führung das CO2-neutral betriebene NEW-Blauhaus kennen. Um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können, melden sich Interessierte bitte bei Nicole Gabor per Email (nicole.gabor@dioezesanrat.bistum-aachen.de) oder per Telefon 0241/452215 bis zum 05. April an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Stoppok: Ich kauf mir doch kein neues Auto

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der deutsche Liedermacher, Rock- und Folksänger Stefan Stoppok würde sich nie ein neues Auto kaufen. Der 61-Jährige hat in seinem ganzen Leben...

Tuning: Viel ist nicht gleich besser

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Wer sein Auto tunen will, sollte aufpassen, dass er nicht gängigen Irrtümern auf den Leim geht. Zum Beispiel kann Chip-Tuning die Herstellergarantie...

TÜV SÜD: Bei Böen besonders behutsam Fahren

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Wenig Schnee und Eis, aber viel Wind und Sturm: Der Jahresauftakt 2018 bringt dem Straßenverkehr ungewohnte Bedingungen. Die Experten von TÜV...

Disclaimer