Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 539160

Fahrplanänderung zum 1. Mai: Teile der Innenstadt für Busse gesperrt - Nachtexpress am Vorabend fährt

Mönchengladbach, (lifePR) - Die Polizei hat für den 1. Mai die Sperrung weiter Teile der Innenstadt angeordnet. Betroffen sind in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr der Europaplatz, Platz der Republik, Hindenburgstraße, Alter Markt, Breitenbachstraße und Eicken. Hintergrund ist eine geplante Großkundgebung mit diversen Gegendemonstrationen von Parteien, Gewerkschaften, Kirchen und Vereinen.

Für den Busverkehr in Mönchengladbach bedeutet dies, dass Teile der Innenstadt im genannten Zeitraum komplett gesperrt sind. Auf dem Folradplatz wird ein Ersatzbusbahnhof eingerichtet. Dieser liegt Ecke Breitenbach- und Korschenbroicher Straße. Aufgrund der Sperrung der Innenstadt für den Busverkehr können etliche Haltestellen nicht bedient werden. Zudem werden großräumige Umleitungen gefahren.

Der Nachtexpress fährt auch in der Nacht zum 01. Mai

In der Nacht vom 30. April auf den 01. Mai bietet die MöBus-Nachtexpress-Flotte auch dieses Jahr ihren Service an. Von 0:15 Uhr bis 3:15 Uhr fahren stündlich sechs Busse vom Alten Markt in Mönchengladbach beziehungsweise von 0:30 Uhr bis 3:30 Uhr vom Marienplatz in Rheydt zu verschiedenen Zielen im ganzen Stadtgebiet. Nähere Informationen zum Fahrplan gibt es im Internet unter www.new-mobil.de.

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine partnerschaftliche, regionale, und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Umfassenden Service bieten die KundenCenter - online oder vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 230 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit knapp 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

VAG stellt "Liniennetz 2019" mit Stadtbahn Rotteckring vor

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Der Bau der Stadtbahn Rotteckring ist auf die Zielgerade eingebogen. Das kann man an all jenen Stellen sehen, bei denen die Arbeiten bereits...

Hassle-free Travel with Opel Astra and Clever Accessories

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Sharing the load: Transport and carrier systems for Astra hatchback and Sports Tourer Safely stowed away: FlexOrganizer® keeps the boot tidy Travelling...

Ab in den Urlaub: Mit dem Opel Astra und Top-Zubehör auf große Fahrt

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Alles dabei: Transport- und Trägersysteme für Astra Fünftürer und Sports Tourer Sicher verstaut: FlexOrganizer®-Paket räumt Kleinkram im Kofferraum...

Disclaimer