Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 378861

Die NEW warnt vor Betrügern

Mönchengladbach, (lifePR) - Derzeit gibt es in Mönchengladbach eine Serie von Telefonanrufen mit offenbar betrügerischer Absicht. Jeweils am Wochenende werden NEW-Kunden angerufen und über eine angeblich bevorstehende Stromsperrung bzw. einen Austausch der Gasgeräte unterrichtet. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter der "Stadtwerke Mönchengladbach" aus.

Die NEW empfiehlt allen Betroffenen, diesen Anrufen keine Beachtung zu schenken und niemandem Zugang ins Haus oder in die Wohnung zu gewähren, dessen Anliegen unklar ist oder der sich nicht offiziell ausweisen kann. Übrigens: Alle NEW-Mitarbeiter verfügen über einen Betriebsausweis mit Foto.

Bei Fragen können sich betroffene oder verunsicherte Kunden direkt an die kostenlose Hotline unter 0800-688 688-1 wenden. (Mo. bis Fr. von 08.00-20.00 Uhr, Sa. von 09.00-14.00 Uhr)

NEW AG

Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen mit starker Verwurzelung am Niederrhein. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 370.000 Kunden mit Strom, 140.000 mit Gas und 100.000 mit Wasser. Die NEW steht für eine regionale, partnerschaftliche und innovative Energie- und Wasserversorgung und damit zusammenhängende Dienstleistungen. Im Mittelpunkt stehen die Kunden als Partner. Neun Kundencenter bieten Service und Nähe vor Ort. Zu den regionalen Dienstleistungen zählen außerdem der öffentliche Nahverkehr mit 229 Bussen sowie der Betrieb von sieben Hallen- und Freibädern. Die NEW fördert kulturelle, soziale und sportliche Projekte in der Region. Mit rund 2.000 Mitarbeitern ist die NEW ein bedeutender Arbeitgeber. Von den jährlichen Investitionen der NEW in Höhe von etwa 60 Millionen Euro profitiert in ganz erheblichem Umfang die heimische Wirtschaft als Auftragnehmer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Anleger des ICO der Envion AG weiter irritiert

, Verbraucher & Recht, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nur einen Tag vor dem Termin zur Gerichtsverhandlung vor dem Landgericht Berlin, wendet sich der Vorstand der Envion AG, Herr Matthias W. am...

Dentaprime-Zahnklinik ruft neues Projekt ins Leben!

, Verbraucher & Recht, SWISS Dentaprime

Viele der neuen und angehenden Patienten der Dentaprime-Zahnklinik fragen danach, wie sie sich nach Abschluss der Behandlung fühlen werden. Das...

Hinweis auf Nachtfahrtzeiten erforderlich

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Fernbusreisende müssen deutlich auf Fahrzeiten über Nacht hingewiesen werden. In einem nun verhandelten Fall buchte die spätere Klägerin für...

Disclaimer