Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 448101

Sportlicher Urlaub: Mehr Spaß und Erfolg beim Laufen

Oberursel, (lifePR) - .
- Zusätzliche Lauf-Camps mit Carsten Eich
- Zwei Termine in 2014 auf Mallorca
- Lauf-Camp jetzt auch an der Mecklenburgischen Seenplatte

Aktivurlaub kommt bei den Deutschen gut an: Aufgrund der großen Nachfrage für die Lauf-Camps mit Carsten Eich in 2013 führt Neckermann Reisen die Serie 2014 fort. Neben Mallorca können Aktivurlauber mit dem erfolgreichsten deutschen Straßenläufer der vergangenen 20 Jahre jetzt auch an der Mecklenburgischen Seenplatte trainieren.

Professionelle Betreuung und Freude am Laufen lautet das Motto der einwöchigen "Running Camps", die im März auf Mallorca (16. bis 23. März oder 23. bis 30. März 2014) und an der Mecklenburgischen Seenplatte in Rheinsberg vom 22. bis 29. Juni 2014 stattfinden. Durch mehrere Lauf-Betreuer ist das Camp für Hobby- und Wettkampfläufer gleichermaßen geeignet. Anfänger sollten aber rund 45 Minuten am Stück laufen können. Carsten Eich zum Ziel der Camps: "Laufen kann eigentlich jeder, doch wir zeigen, wie der Spaß niemals auf der Laufstrecke bleibt." Läufer aller Leistungsstärken erhalten ein abwechslungsreiches Programm in Theorie und Praxis, das im Baukastensystem individuell zusammengestellt werden kann. Mehrere Betreuer sorgen dafür, dass jeder Teilnehmer seine persönlich effektive Laufgeschwindigkeit wählen kann. Eine Fußanalyse und verschiedene Praxistests - etwa Geschwindigkeits- oder Herzfrequenzmessungen - unterstützen die Teilnehmer dabei, ihren Lauf zu verbessern. Durch die frei wählbaren Programm-punkte bleibt auch Zeit für Entspannung und Ausflüge auf der Balearen-Insel.

Preisbeispiele:

Lauf-Camps Mallorca (16. bis 23. März oder 23. bis 30. März 2014):
Siebentägige Pauschalreise mit Flug, Hotelunterkunft im JS Alcudi Mar, Halbpension und einwöchigem Lauf-Camp: Beispielsweise mit Flug ab München ab 622 Euro pro Person bei Übernachtung im Doppelzimmer.

Lauf-Camp an der Mecklenburgischen Seenplatte (22. bis 29. Juni 2014):
Hotel und Ferienanlage "Best Western Marina Wolfsbruch" in Rheinsberg
- Sieben Übernachtungen im Ferienhaus (mit vier Zimmern für bis zu sechs Personen buchbar) und inklusive Lauf-Camp ab 314 Euro pro Person.
- Sieben Übernachtungen im Hotel der Anlage, Frühstück und Lauf-Camp ab 508 Euro pro Person.

Neckermann-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Neckermann Reisen-Kundenservice unter 0234 / 961035263.

Neckermann Reisen

Neckermann Reisen ist eine Marke der Thomas Cook AG und der zweitgrößte Reiseveranstalter in Deutschland. Unter dem Motto "Neckermann macht's möglich" steht der Veranstalter für gute Qualität zu günstigen Preisen. Einen Schwerpunkt setzt Neckermann Reisen auf Angebote für Familienurlaub. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook AG der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Karawane Reisen in die „Badlands“

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Für die kommende Saison veröffentlicht der Ludwigsburger Reiseveranstalter Karawane den neuen „USA & Kanada“-Katalog mit deutlich aufgestocktem...

Ferienmarkt in Basel

, Reisen & Urlaub, Verein Ferienmarkt Basel c/o PRIORI Reisen GmbH

‘Wir können das’, sagten sich ein paar Reisefachleute in Basel und organisierten nun zum zweiten Mal den Ferienmarkt Basel, der letztes Wochenende...

Was tun, wenn kein Schnee fällt? Weitblickwandern!

, Reisen & Urlaub, Tourismusverein - Wanderhotels in Europa e.V.

http://www.wanderhot­els.comDer österreichische Wanderprofi Eckart Mandler über Wintertouren ohne Ski und Schneeschuh „Wir werden uns an schneearme...

Disclaimer