Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 376260

500. Sendung "PRIME TIME RADIO SHOW" auf NB-Radiotreff 88,0

Neubrandenburg, (lifePR) - Als Radiomoderator der Sendung PRIME TIME RADIO SHOW sowie leidenschaftlicher Musikliebhaber beim Bürgerradio NB-Radiotreff 88,0 mit über 9 Jahren auf dem Buckel und 500 Sendungen, ist Tobias Bräuer verantwortlich für bedeutende, große Highlights in der Radio-Musikwelt. Seine Leidenschaft für tiefes Interesse und Engagement für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aller Musikgenres ermöglicht es ihm, sich vorzuwagen in ein unendliches Spektrum von musikalischen Vorlieben, Klangskulpturen und Klangwelten.

Geboren am 24. Januar 1980 in Neubrandenburg, Deutschland, in einer Familie mit musischem Interesse, war er ständig von Musik umgeben und hatte immer ein offenes Ohr dafür. Musikalische Einflüsse sind Depeche Mode, Public Enemy, Beastie Boys, David Bowie, Jimi Hendrix und Kraftwerk, um nur einige zu nennen. Er wurde von Musik in einem sehr frühen Stadium seines Lebens verzaubert und hörte zum ersten Mal 1986 selbst aufgenommene Musik - Radiomitschnitte auf Kassetten von seinem Onkel.

In den 80ern schaute er am Fernsehgerät energisch Sendungen wie Formel Eins oder Elf 99, später dann Party Zone, MTV Unplugged, Freestyle, Supreme und 2STEP, um nur ein paar zu erwähnen - ab 2000 dann Electronic Beats. Ab 1988 folgten zahlreiche Musik-Zeitschriften und 1989 in Berlin kurz nach dem Mauerfall kaufte er sich im Kaufhaus des Westens seine ersten Alben. Es war Adeva von Adeva, ein echter Klassiker in Sachen afroamerikanischer House- und R&B Musik, des Weiteren Trash von Alice Cooper.

In Neubrandenburg war seine erste Anlaufstation in Sachen Musikkauf der Cadillac, wo er sich später dann 1993 seine erste Judgement Day Thunderdome Compilation kaufte.

Im Winter 1992 beschallte er ab und an die Schuldiscos nicht nur mit facettenreicher Musik aus Black, elektronisch und Gitarre, sondern auch mit spontaner Tanzakrobatik, belohnt mit viel Beifall. 1996 stellte er seine ersten Lieblingsclips zusammen auf Videokassetten zum Präsentieren auf Privatpartys. Ab 1997 begannen die Anfänge mit dem Radio hören. Gespannt lauschte er Sendungen wie Rave Satellite, Intensivstation, Cosmium, Raum und Zeit, Nightfever, Elektronische Melodien und mehr und schnitt interessiert mit. Im Frühjahr 1997 hörte er erste Dj Mixtapes von den Neubrandenburger Lokalmatadoren Marc Raum, Jaxson und Maik Kubatzki. Besonders letzterer hat ihm sehr gefallen. Ende 1997 ging es dann los mit den ersten guten ausgesuchten Club/Veranstaltungsbesuchen und das bis zum heutigen Tag.

Am 26.03.2003 beschloss er, mit einer eigenen Radiosendung PRIME TIME RADIO SHOW auf Sendung zu gehen. Der Start gelang beim Offenen Kanal der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern NB-Radiotreff 88,0, denn er hatte über die vergangenen Jahre ein summa summarum an Musik und Kontakten zu Musikkünstlern geknüpft. Gleich zum Beginn seiner ersten Ausgabe präsentierte er Oliver Bondzio, die eine Hälfte von Hardfloor, für 2 Stunden im Mix. Es folgten Anfragen und Gastauftritte von namenhaften Live Acts bzw. Bands und Djs aus der Szene.

Tobias Bräuer sagte: "PRIME TIME RADIO SHOW steht für eine bunte globale Präsentation an Klangvielfalt und Quelle der Energie die meine Seele füllt, mit Rhythmus und Tempo, Emotion, Gefühlen, Nachrichten und einem Antrieb für das Leben bis zu seinem erfüllten Ende und ein Gefühl der Existenz auf diesem Planeten." Immer mittwochs 23 Uhr und samstags 0 Uhr ist seine Sendung bei NB-Radiotreff 88,0 zu hören. Anregungen und Wünsche sind über die Internetseite http://www.myspace.com/prime_time_radio_show möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kugelrunde Ideen für Tagungen & Events – Vortrag und Jongliershow auf der Personalmesse München am 17.10. – 13 Uhr

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Originelle Ideen mit Jonglierbällen & Business-Jonglage für Mitarbeiter- und Kundenveranstaltunge­n stellt Stephan Ehlers (FQL) auf der 14. Personalmesse...

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Disclaimer