lifePR
Pressemitteilung BoxID: 216611 (Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.)
  • Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.
  • Klaus-Groth-Straße 21
  • 20535 Hamburg-Borgfelde
  • http://www.hamburg.nabu.de
  • Ansprechpartner
  • Bernd Quellmalz
  • +49 (40) 697089-12

Tierwelt in Indonesien

NABU lädt zu Diavortrag in das Infohaus Duvenstedter Brook ein

(lifePR) (Hamburg, ) Der NABU Hamburg veranstaltet am Freitag, 4. März 2011, 19 Uhr im Naturschutz-Informationshaus Duvenstedter Brook den Diavortrag "Reise nach Indonesien: Sulawesi und Halmahera, Tierwelt östlich der Wallace-Linie" von Helga Kahlert. Die Referentin zeigt dabei eigene Bilder sowie Fotos von Dave Farrow, Jake Manson und John Hopkins. Zu dem Vortrag laden die Veranstalter recht herzlich ein.

Helga Kahlert bereiste 2008 Süd-Sulawesi und besuchte dort zunächst den Karaenta-Forest in der Nähe der Großstadt Makassar und anschließen den Lore Lindu Nationalpark im Zentrum Sulawesis, ein riesiges Regenwaldgebiet mit Tiefland- und Bergregenwald. "Hier konnten wir besonders gut den Celebesspint, Teufelsnachtschwalben und Rotohrfruchttauben beobachten", sagt Helga Kahlert. "Das sind Vogelarten, die nur dort und sonst nirgends vorkommen." Auf dem nördlichen "Tentakel" Sulawesis besuchte sie den Dumoga Bone Nationalpark und das Tangkoko Butuangus Reservat. In ersterem war das Hammerhuhn der "Star", in letzterem viele verschiedene Eisvogelarten, die Rotbauchpitta, Schopfaffen und niedliche Koboldmakies. Zwischendurch unternahm sie einen Abstecher in entlegene Gebiete auf Halmahera, eine der nördlichen Molukken-Inseln. Auch hier gab es viele Vogelarten, die nur dort vorkommen, z.B. der Molukkenschwalm, Halmaherapirol, Lasurliest, farbenprächtige Schönlories und der spektakuläre Bänderparadiesvogel, für dessen Beobachtung ein nächtliches Bergtrekking erforderlich war.

Der Diavortrag findet am 4. März, 19 Uhr im Infohaus Duvenstedter Brook, Duvenstedter Triftweg 140 statt. Der Eintritt für den Vortrag beträgt 4,- Euro (Erw.) bzw. 2,- Euro (Mitglieder/Kinder). Weitere Veranstaltungen des NABU gibt es im Internet unter www.NABU-Hamburg.de.