lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499119 (ENTEGA AG)
  • ENTEGA AG
  • Frankfurter Str. 110
  • 64293 Darmstadt
  • https://www.entega.ag
  • Ansprechpartner
  • Michael Ortmanns
  • +49 (6151) 701-1160

Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?

Grundschüler lernen bei Wasser-Aktionstagen

(lifePR) (Darmstadt, ) Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn?" - Rund 280 Grundschüler aus Darmstadt und dem Ried haben die Antwort auf diese Frage gesucht und mitgemacht bei den Wasser-Aktionstagen der ENTEGA.

Im Darmstädter Zentralklärwerk haben an sieben Vormittagen Schulklassen des dritten und vierten Schuljahrs den Weg des Wassers verfolgt: Wo kommt das Wasser her, wie gelangt es in unseren Wasserhahn? Wie wird das schmutzige Wasser wieder sauber? Was ist der Unterschied zwischen Klärwerk und Wasserwerk? Antworten auf all' diese Fragen konnten sich die Schüler erarbeiten und anhand von kleinen Experimenten anschaulich einprägen. Eine Führung durch das Klärwerk rundete die Veranstaltung ab. Das Thema Trinkwasser ist Bestandteil des Lehrplans für Grundschulen - der Wasseraktionstag ist eine praktische Ergänzung zum Unterricht.

"Wasser ist ein spannendes Thema, das Kinder fasziniert. Bei den Wasseraktionstagen können die Schülerinnen und Schüler das Thema anschaulich begreifen und sich die Antworten auf ihre Fragen selbst erarbeiten - so bleibt bei den Kindern am meisten hängen. Frisches sauberes Trinkwasser ist keine Selbstverständlichkeit - diese Erkenntnis sollte jeder mit nachhause nehmen", sagt Britta Sattig von der HSE-Unternehmenskommunikation. ENTEGA sieht das Engagement für die Bildung als einen Teil der gesellschaftlichen Verantwortung für einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen.

An den Wasseraktionstagen haben die Heinrich-Hoffmann-Schule (Darmstadt), Wilhelm-Busch-Schule (Darmstadt-Arheilgen), die Goetheschule (Darmstadt), die Erich-Kästner-Schule (Darmstadt-Kranichstein), die Grundschule Erfelden, die Lindenhofschule aus Groß-Rohrheim und die Schule in den Weschnitzauen aus Biblis teilgenommen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.