Open-Air-Semester im Nationalpark

Bewerbungen bis zum 15. Januar 2012 möglich

(lifePR) ( Hohenzieritz, )
Das Nationalparkamt Müritz bietet im Zeitraum von April bis September 2012 Praktikumsstellen für drei bis sechs Monate an.

Als Praktikant im Bereich Umweltbildung im Jugendwaldheim Steinmühle begleiten Sie Gruppen bei Projekten, führen vielfältige Exkursionen selbständig durch und entwickeln Ideen für Projekte der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Gute Gelegenheiten dafür bieten die alljährlich stattfindenden Veranstaltungen, wie die Fledermausnacht oder das Junior-Ranger-Camp.

Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit in Hohenzieritz ist Kreativität und Organisationstalent gefragt. Studierende werden verschiedene Veranstaltungen mit vorbereiten und durchführen. Höhepunkt hierbei ist das Naturfilmfestival "Mensch!Natur!". Zudem ist die Mitarbeit an den Ausstellungen sowie die Pressearbeit des Amtes Aufgabenschwerpunkt.

Das Praktikum bietet nicht nur intensive Naturerlebnisse mitten im "Land der Tausend Seen", sondern auch wertvolle Erfahrungen. Nicht zuletzt diente das "Praktikum für die Umwelt" vielen Praktikanten als Sprungbrett für ihre berufliche Entwicklung.

Das Praktikum für die Umwelt wird finanziell durch die Commerzbank ermöglicht, sie übernimmt die Kosten für die Unterkunft und das Praktikantengehalt.

Bewerbungen können ausschließlich online über www.praktikum-fuer-die-umwelt.de erfolgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.