Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 647457

Nationalparkamt lädt zum touristischen Forum ein

Entwurf der neuen touristischen Strategie für die Nationalpark-Region wird vorgestellt und diskutiert

Hohenzieritz, (lifePR) - Das Nationalparkamt Müritz lädt alle Tourismus-Akteure zum diesjährigen touristischen Forum am 26. April ein. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Ägyptischen Saal des Schlosses Hohenzieritz.

Im Jahr 2010 wurde erstmals eine Strategie für nachhaltigen Tourismus in der Nationalpark-Region erstellt. Im vergangen Frühjahr wurde gemeinsam mit Tourismus-Anbietern festgelegt, diese Strategie zu aktualisieren. Ein weiterer Termin im September 2016 diente dazu Stärken und Schwächen des Tourismus in der Müritz-Nationalparkregion zu diskutieren. Aus diesem Arbeitsprozess ist ein Entwurf für eine neue Strategie entstanden.

Im Rahmen der zweistündigen Veranstaltung soll dieser Entwurf vorgestellt und diskutiert werden. Der Fokus liegt dabei auf den Auswirkungen gesellschaftlicher Trends auf den regionalen Tourismus und daraus folgende mögliche Maßnahmen für die Nationalparkregion.

Um Anmeldung bis zum 21. April 2017 an m.kaiser@npa-mueritz.mvnet.de wird gebeten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Natur auf der Spur

, Energie & Umwelt, NewsWork AG

Am tiefsten Loch der Welt machen sie seit über einem Jahrzehnt vertraut mit Erdaufbau und Gesteinsformationen: die Geopark-Ranger / Start für...

Paarungszeit im Niedersächsischen Landeswald

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Seit einigen Tagen läuft in den Wäldern der Niedersächsischen Landesforsten die Paarungszeit des Rehwildes. Das sonst so eher scheue Reh ist...

Die Stiftung World Future Council begrüßt Desinvestition von fossilen Brennstoffen und Atomwaffen in Göttingen

, Energie & Umwelt, World Future Council

Die Universität Göttingen verkündete gestern, ihre Investitionen in den Bereich der fossilen und nuklearen Energieträger zu beenden. Die Ankündigung...

Disclaimer